Unsere 10 Favoriten aus Motostalgias Amelia Island-Auktion 2018

Auch diesmal hat Motostalgia für die Amelia Island-Versteigerung am 10. März einen begehrenswerten Mix aus amerikanischen Klassikern und europäischen Sportwagen zusammengestellt. Das Angebot reicht von Pontiacs und Packards zu Peugeots und Porsches.

Mit über 60 Losen lockt der Katalog mit Ikonen der Klassik und modernen Autos aus der ganzen Welt. Es gibt beispielsweise uramerikanische Automobile aus den dreißiger und vierziger Jahren wie den Packard Super Eight von 1936 (geschätzt: 165.000 - 195.000 US-Dollar) und den Pontiac Torpedo Eight von 1948 (geschätzt: 30.000 - 45.000 Dollar) wie moderne Klassiker Europas wie den Mercedes-Benz SLR McLaren von 2005 (geschätzt: 275.000 - 325.000 Dollar) und den Porsche 993 Carrera 4S von 1997 (geschätzt: 110.000 - 150.000 Dollar). Die sonst verlockenden Strände Floridas dürften durch Motostalgias internationale Auktion am 10. März einige Konkurrenz bekommen. Hier sind unsere 10 Highlights der Amelia Island-Versteigerung, außerdem können Sie den kompletten Katalog im Classic Driver Markt studieren.

Unsere 10 Favoriten bei Motostalgia in Florida