Toyota Century: Der ewige Kaiser

Wer im fernen Japan schnelles Geld gemacht hat, zeigt es gerne mit automobiler Opulenz. Doch für japanische Hoheiten, Politiker oder Konzernlenker gibt es nur ein Automobil, das „den konservativen Erfolg“ angemessen repräsentiert: Der handgefertigte Toyota Century.

Der sanfte Riese, der seit seinem Produktionsstart 1967 optisch nahezu unverändert blieb, ist so etwas wie der deutsche Mercedes 600 der Sechzigerjahre. Staatstragend, chrombehangen und flüsternd gleitet die über fünf Meter lange Limousine seither durch die japanischen Metropolen. Erst 1997 wurde die erste Generation von einer technisch grundliegend überarbeiteten zweiten Baureihe abgelöst.

Was lange währt...

Hektisches Rasen oder gar Spurwechsel à la „The Fast and the Furious: Tokyo Drift“ kommt mit dem Toyota Century nicht in Frage, wie wir anhand unseres Fotofahrzeugs, Jahrgang 1989, feststellen konnten. Zwar wurden Centurys ab 1982 serienmäßig mit einem größeren Achtzylinder ausgestattet, mehr als 165 PS mobilisiert der 4,0-Liter-Toyota-Motor jedoch nicht. Das reicht gerade einmal für entspanntes Gleiten und die Versorgung zahlreicher elektrischen Helfer.

Luxus in Velours und Holz

Eile wäre auch völlig unangebracht, würde man sich doch dem Genuss der mit schweren Veloursstoffen ausgekleideten Kabine des Toyotas berauben. Trotz seiner frühen Geburt bietet der Century alles, was das luxusverwöhnte Herz begehrt. Wo man auch hinschaut, finden sich Schalter und Regler, über die sich zahlreiche Komfortfeatures bedienen lassen. Zumindest wenn man ein japanisches Wörterbuch zur Hand hat.

Wer dann doch mit der Bedienung von Sitzposition, Mehrzonen-Klimatisierung und Audioanlage überfordert ist, kann auf die bildlastig gestaltete Bedienungsanleitung zurückgreifen – oder drückt einfach die Aufnahmetaste des Kassetten-Diktiergeräts und dokumentiert der Nachwelt seine Empfindungen bei der lautlosen Reise in das eigene Reich der Mitte. Denn eines ist sicher: Eine Fahrt im Toyota Century hinterlässt einen bleibenden Eindruck.

Fotos: Jan Richter

Der hier gezeigte 1989er Toyota Century steht im Classic Driver Markt zum Verkauf.