Sind Sie bereit für das ultimative Trackday-Wochenende in Hockenheim?

Waren Sie wegen der Coronavirus-Pandemie in diesem Jahr seltener an der Rennstrecke als sonst? Damit sind Sie nicht allein, weshalb Classic Driver Händler ChromeCars am übernächsten Wochenende auf dem Hockenheimring zwei Track-Days für historische Rennwagen und moderne Supercars organisiert...

Die für das Wochenende 22./23. August auf dem Hockenheimring angesetzte ChromeCars Experience ist ein relaxtes Trackday-Meeting, das Besitzer historischer und moderner Supersportwagen zusammenbringt. Ohne einschränkende Lärmvorschriften stellt ein luftiger Zeitplan sicher, dass sich die unterschiedlichen Rennklassen nicht im Weg stehen. Und mit dem dreifachen Le-Mans-Sieger Marco Werner, der Ihnen vor Ort gerne den ein oder anderen Tipp und Trick verrät, verspricht das Event ein unvergessliches Wochenende voller ungetrübter Fahrfreude zu werden. 

Unsere Freunde von ChromeCars werden natürlich einige ihrer Spielzeuge nach Hockenheim bringen, um ihnen mal wieder richtig Auslauf zu gönnen. Darunter sind ein Porsche 962 in Jägermeister-Farben, ein Kremer-Porsche 935, ein Lotus 77 in JPS-Lackierung und der Ex-Jim Clark Lotus 49, den wir jüngst hier auf Classic Driver vorgestellt haben. Falls Sie an der Veranstaltung, die ChromeCars als „The Ultimate Track Day, wo Supersportwagen Legenden treffen“ mit ihrem Fahrzeug teilnehmen wollen, dann schicken Sie entweder eine E-Mail an [email protected] oder clicken Sie für die Anmeldeformalitäten hier.

Fotos mit freundlicher Genehmigung von ChromeCars © 2020

Die Produktion dieses Beitrags wurde freundlicherweise unterstützt von ChromeCars. Sie finden alle aktuell bei ChromeCars zum Verkauf stehenden Fahrzeuge im Classic Driver Markt.