Seltenes ATS Coupé feiert sein preisgekröntes Comeback bei The Quail

The Quail, A Motorsports Gathering wurde als Gartenparty non plus ultra als das Highlight der Monterey Car Week ihrem Ruf gerecht. Nach einer 16jährigen Absenz von der Concours-Szene gab sich das seltene ATS 2500 GTS als „Best in Show” vor der Kulisse Carmels die Ehre.

Who’s who

Die Gästeliste von „The Quail” ist nichts weniger als ein Who´s Who der Sammlerszene, dabei ist eine Aufzählung der anwesenden Persönlichkeiten aus der Autowelt auch in diesem Jahr nicht minder beeindruckend. Alle Motorsportlegenden waren dieser exklusiven Einladung gefolgt - Sir Jackie Stewart, Tom Kristensen, Dario Franchitti, aber auch der Supercar-Schöpfer Christian von Koenigsegg und der angesehene amerikanische Sammler und Talk Show-Star Jay Leno. Wer aber nicht im Schatten dieser Celebrities stand, waren natürlich die versammelten Automobile auf dem Rasen.

Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft

Auf den Fairways des Quail Lodge and Golf Club reihten sich alte wie neue Autos. Die wichtigsten Hersteller hatten ihre jüngsten Modelle und grandiose Konzeptfahrzeuge und One-offs mitgebracht wie beispielsweise den Infiniti Prototype 9, BMW Z4, Rimac Concept One, Pagani Tokyo Edition und dann noch der Rolls-Royce „Dawn in Fuxia”. Aber auch die Besten der Besten der Vergangenheit waren vorgefahren. Zu ihnen gehörte ein Lamborghini Islero S in Neongrün und Rallyegrößen wie der Audi Quattro und der Porsche 356A. Natürlich durfte das springende Pferd aus Maranello auch nicht fehlen mit einer imponierende Reihe von Ferraris, darunter ein 250 GT „California” Spyder und ein LaFerrari.

Zurück auf der Weltbühne

In den Rolex Circle of Champions aufgenommen zu werden, ist ein Leistung, von der viele nur zu träumen wagen. Der Mann, der den ATS 2500 GTS von 1964, den diesjährigen „Best in Show”-Gewinner, sein Eigen nennt, mag sein Glück noch gar nicht fassen, aber diese Auszeichnung ist mehr als angemessen. Denn als eines von zwölf Exemplaren, die von Automobili Turismo e Sport gebaut wurden, wurde dieses besondere Auto zuletzt 2001 beim Pebble Beach Concours d`Elegance gezeigt. Eine großartige Rückkehr auf die Weltbühne der Enthusiasten.

Würdiger Rivale

Mit dem exklusiven Zugang, einer wunderbaren Kulisse und einem atemberaubenden Angebot an Automobilen hat sich The Quail, A Motorsports Gathering als würdiger Gegenspieler des Pebble Beach Concours d`Elegance etabliert. Die Veranstaltung zählt längst zu den angenehmsten während der Monterey Car Week.

Fotos: Rémi Dargegen für Classic Driver © 2017

Sie finden alle freundlicherweise von Borro unterstützten Beiträge zur Monterey Car Week und zum Pebble Beach Concours auf unserer regelmäßig aktualisierten Überblicksseite.