Rasante Zeitzeugen: Monaco Grand Prix Rennwagen aus dem Classic Driver Markt

Nicht alle Rennwagen haben den prestigereichsten und vielleicht wahnsinnigsten Grand-Prix-Kurs der Rennsport-Geschichte unbeschadet überstanden. Dennoch fanden wir im Classic Driver Markt echte Zeitzeugen vergangener Saisons – und sogar Gewinner, wie einen 1966er Brabham BT20...

Der Neuseeländer Denis Clive Hulme, alias „Denny“, sicherte sich im britischen Formel-1-Rennwagen auf dem haarigen Innenstadt-Grand-Prix-Kurs seinen ersten Sieg der Saison 1967. Und es sollte nicht der Letzte sein: Hulme wurde im selben Jahr Champion – der Höhepunkt seiner Karriere – und Brabham Konstrukteurs-Weltmeister der Formel 1.