Französische Automobil-Couture bei Osenats in Fontainebleau

Ein Blick in den Katalog zur anstehenden Auktion von Osenat am 23. März in Fontainebleau erinnert daran, dass Frankreich einst eine sagenhaft vielfältige Automobilkultur pflegte.

Nicht nur die Pariser Mode galt einst als Nonplusultra in Sachen Schönheit und Eleganz – auch die französischen Automobile konnten sich sehen lassen. Einst glorreiche, heute jedoch fast vergessene Marken wie Delage, Delahaye und Talbot, aber auch das Haus Citroën, das heuer seinen 100. Geburtstag feiert, produzierten in den Vorkriegsjahren zahlreiche bahnbrechende neue Modelle. Ein Blick in den neuesten Katalog von Osenat führt einem nochmals den Glanz dieser vergangenen Epoche vor Augen: Da findet man Jahrhundertwende-Skurillitäten von Gardener, verblüffend moderne Gefährte aus den Zwanzigerjahren von Amilcar und Ballot – und schließlich die großen Ikonen wie den Talbot Lago T120 Baby Sport oder den Delahaye 125 M als Coupé und Cabriolet, wahlweise karosseriert von Chapron, Dubos oder Labourette. Auch die vielfältige, wenn auch nur kurze Blüte der französischen Automobilindustrie in der Nachkriegszeit ist vertreten – etwa in Form eines wunderbaren Simca 8 Sport, eines Panhard Dyna Z1, eines Salmson Coupés oder (etwas skurriler) eines Mochet CM-125.

Doch damit nicht genug: Nach dieser Nachhilfestunde in Französisch führt uns Osenat einmal quer durch die internationale Automobilgeschichte. Die Sechszigerjahre sind mit einem Fiat 600 Multipla, einem Bentley S3 oder einem Ford Thunderbird vertreten. Die Vielfalt der Siebzigerjahre wird durch einen Alfa Romeo Montreal, einen Land Rover Lightweight und einen Pontiac Firebird kosmopolitisch repräsentiert. Bei den Achtigerjahren reicht das Spektrum vom BMW Ac Schnitzer S5 bis zum Ferrari Testarossa. Und wer es moderner mag, kann auch für einen Porsche 964 Carrera 4 Jubiläumsmodell oder einen Jaguar XK8 aus den späten Neunzigerjahren die Hand heben. Alle 72 Lose der Auktion von Osenat am 23. März in Fontainebleau finden Sie im Classic Driver Markt.