Erschwingliche Klassiker auf der Berlin Auktion von Auctionata

Am 26. Februar startet in Berlin die Classic Cars 436- Versteigerung von Auctionata. Der Katalog zur Online-Auktion umfasst eine Fülle erschwinglicher Klassiker – hier sind jene zehn, die wir uns am liebsten schon morgen in die Garage stellen würden....

Die aus den 39 Angeboten herausgefilterten Top Ten sind zwar keine verkappten Concours-Stars, bieten dafür aber einen hohen Gegenwert fürs Geld. Nehmen wir nur als Beispiel den gepflegten Triumph TR4 Roadster von 1963, der seit einigen Jahren als Werbemobil für einen englischen Karosseriebauer fungierte. In seiner Originalfarbe Royal Blue und dazu abgestimmtem Interieur in Tan ist er mehr als verführerisch – zumal auch der Preisrahmen mit 15.000 bis 19.500 Euro stimmt. 

Mit ein wenig Einsatz dürfte auch die MGB GT 50th Anniversary Special Edition von 1975 wieder in altem Glanz erstrahlen. Die goldenen Akzente an den Felgen, der ebenfalls goldene Seitenstreifen und die Außenfarbe British Racing Green verfehlen ihre Wirkung nicht. Und auch der Preis (8.000-10.400 Euro) lässt aufhorchen. Beim weiteren Blick in den Katalog fielen uns das BMW Z3 Coupé mit 320-PS-Motor und kurzem Radstand (Schätzpreis 15.000-19.500 Euro) und das psychedelische Interieur eines Porsche 924 Turbo Baujahr 1981 (8.000-10.400 Euro)  besonders ins Auge. Sie finden den kompletten Katalog der Auctionata Classic Cars 436 Auktion im Classic Driver Markt. 

Erschwingliche Klassiker auf der Berlin Auktion von Auctionata