Dieses Buch reist von klassischen Concept Cars bis zur Zukunft des Automobils

Das Buch „Fast Forward - The Cars of the Future, The Future of Cars”, erschienen bei Gestalten, erzählt von den kühnsten Konzeptfahrzeugen der Autogeschichte und ihrem Einfluss auf unsere Vorstellungen von individueller Mobilität.

Das Rad neu erfunden

Von Buckminster Fullers Dymaxion und Marcello Gandinis keilförmigen Lancia Sibilo bis zu Vauxhalls wildem SRV und dem Low Res Car von United Nude erzählt „Fast Forward” von den faszinierenden, exotischen und innovativen Konzeptfahrzeugen, die von den dreißiger Jahren bis heute ersonnen wurden. Befreit vom Korsett der Vorschriften realisierten ehrgeizige Designer ihre ganz persönlichen Vorstellungen von der Zukunft, zugleich formten sie damit unseren aktuellen Blick auf das Auto. Neben Fotografien, die direkt bei den berühmtesten Herstellern und Designstudios entstanden sind, gibt es Interviews mit Persönlichkeiten wie Adrian van Hooydonk von BMW und Ferraris Flavio Manzoni, die Einblicke in das nächste Kapitel der Automobilgeschichte bieten. Das 304-seitige Hardcoverbuch ist jetzt erhältlich und kostet 49,90 Euro. Wir hoffen, Ihnen macht die Lektüre des Buchs so viel Freude wie uns seine Entstehung, die wir als Mitherausgeber begleitet haben.

Foto: Gestalten

Das Buch Fast Forward: Autos für die Zukunft, die Zukunft des Autos ist in Europa ab sofort im Webshop von Gestalten und im Classic Driver Markt erhältlich. International wird das Buch Mitte Oktober 2017 verfügbar sein.