Der Range Rover feiert 50. Geburtstag

Ein halbes Jahrhundert ist vergangen, seit der allererste Range Rover in Solihull vom Band lief. Um diesen historischen Moment zu würdigen, baut Land Rover 1.970 farbenfrohe Sondermodelle des 4x4-Flaggschiffs.

Generation 4x4 

Der Range Rover ist jetzt 50 Jahre alt und wie hat er sich prächtig entwickelt! Carpathian Grey, Santorini Black, Rosello Red und Aruba – das sind die „serienmäßigen“ Farben, an denen Sie vermutlich einen Range Rover 50 erkennen können, von dem 1.970 Stück (als Reverenz an das Jahr, in dem das 4x4-Flaggschiff erstmals produziert wurde) gebaut werden. Es wird aber auch „extrem limitierte“ Exemplare geben, die in den Heritage-Farben, die für den ursprünglichen Range erhältlich waren, lackiert sind: Bahama Gold, Davos White und Tuscan Blue. Weitere charakteristische Merkmale des Fifty sind Außenverzierungen in glänzendem Schwarz, einmalige 22-Zoll-Leichtmetallräder und ein Emblem in „Script“-Form, das Land Rovers Designchef Gerry McGovern entworfen wurde. Noch wurde keine Preisliste veröffentlicht, aber man darf auf jeden Fall eine Fülle an Konfigurationsmöglichkeiten für den Antriebsstrang sowie den Radstand erwarten.

Fotos: Land Rover