Der „neue“ Jaguar E-Type Lightweight debütiert in Pebble Beach

Im Mai kündigte Jaguar offiziell an, die 1963 abgebrochene Produktion des Jaguar E-Type Lightweight wieder aufzunehmen und die sechs fehlenden Exemplare fertig zu stellen. Beim Pebble Beach Concours d'Elegance feierte nun die erste leibhaftige Recreation ihre Premiere.

Parallel zur Enthüllung wurde neues Bildmaterial veröffentlich, bei dem Liebhabern historischen Rennsports das Wasser im Mund zusammenlaufen dürfte. Nicht nur wegen der dynamischen Fotos auf der Rennstrecke, sondern weil alle sechs nachträglich gefertigten Jaguar E-Type Lightweight als zeitgenössische Rennwagen zugelassen werden und damit an der Teilnahme historischer Rennsportveranstaltungen berechtigt sind.

Zahlreiche Jaguar E-Type können Sie im Classic Driver Markt kaufen.