10 weitere Classic Driver-Händler, denen man auf Instagram folgen sollte

Die letzte Liste von Classic Driver mit zehn Händlern, denen man auf Instagram unbedingt folgen sollte, war schon sehr erfolgreich. Aber im Classic Driver Market gibt es noch weitere spannende Unternehmen, die verlockende Fotos teilen. Für die kleinen Pausen im Alltag.

Copley Motorcars

 

A photo posted by Copley Motorcars (@copleycars) on

Als kleiner, feiner und unabhängiger Händler klassischer Fahrzeuge ist man bei Copley Motorcars stolz, dass die Firma nur die Autos verkauft, die auch die Mitarbeiter lieben. Folglich ist das Angebot auch sehr unterschiedlich, wie man auf Instagram sieht. Die Bandbreite reicht vom Ferrari 250 GT Lusso bis zum Land Rover Defender.

Driver Source

Die 2005 gegründete Firma Driver Source ist so etwas wie ein Tausendsassa, denn man bietet Leistungen wie Wartung und Service, Lagerung und Unterstützung bei Verkäufen. Daneben gibt es natürlich auch einen großen Bestand an Klassikern für jeden Geschmack und jedes Budget. Instagram ist die ideale Bühne, um Fahrzeuge und Serviceleistungen vorzustellen.

Road Scholars

 

A photo posted by Road Scholars (@roadscholars1) on

Man bekennt sich eindeutig zu Porsche, obwohl Road Scholars auch mit historisch bedeutsamen Fahrzeugen anderer Marken handelt. Aber die Firma, die sowohl an der Ost- wie der Westküste der USA vertreten ist, kümmert sich auch um Restaurierung und Wartung. Ein Blick in den Instagram Account und man weiß, dass hier Enthusiasten am Werk sind.

Rosier Classic Sterne

Der deutsche Händler Rosier Classic Sterne hat sich auch auf vorwiegend deutsche Klassiker wie Mercedes-Benz, Porsche und BMW spezialisiert, die man auf Instagram bewundern kann. Ein besonders reizvolles Bild: der Mercedes 190E Evolution II, der ein Bad nimmt.

Keno Brothers

 

A photo posted by Keno Brothers (@keno_brothers) on

Genau genommen sind die Keno Brothers keine typischen Klassiker-Händler, aber dieses noch sehr junge Auktionshaus hat mit viel Verve, professionellem Einsatz und bemerkenswerten Fotos die Szene beeindruckt. Die erste Versteigerung findet am 19. November in New York statt - auf Instagram bekommt man dann einen Blick hinter die Kulissen, um zu erleben, wie ein solches Event vorbereitet wird.

Samuel Laurence Ltd

Auch Samuel Laurence ist ein noch junges Unternehmen, aber längst hat der Londoner Händler mit seiner klaren Einstellung und frischen Ideen einen guten Ruf erworben. Auf Instagram kann man erleben, wie es ist, ein leidenschaftlicher Petrolhead zu sein.

EMG

 

A photo posted by EMG (@emgcars) on

EMG hat derzeit einen Porsche Super-Traktor, Baujahr 1959, und einen Jaguar XJ220 von 1993 im Angebot und beweist damit, wie weit dieses amerikanische Unternehmen den Begriff Klassiker fasst. Dass die Enthusiasten von EMG besonders Porsche lieben - immerhin hatten sie einen 935 JLP3 und zwei 962 - wird klar, wenn man ihren Instagram Feed verfolgt.

Fiskens

Für Gregor Fiskens Unternehmen zählen drei Prinzipien: Wissen, Vertrauen und Diskretion. Fisken ist erst seit kurzem bei Instagram vertreten, aber allein der berühmte Londoner Showroom als Kulisse für einige der begehrenswertesten Klassiker sollte einen schon zum begeisterten Follower machen.

Tom Hartley Jnr

Nach Jahren im väterlichen Unternehmen hat sich Tom Hartley Jnr als Händler selbständig gemacht. Dass er ein Connaisseur klassischer Autos und erfolgreicher Verkäufer ist, zeigen seine Bilder auf Instagram. Zwei Beispiele: der seltene Ferrari 250 GT SWB mit Stahlkarosserie, der einst Eric Clapton gehörte, und der wunderbar erhaltene Aston Martin DB4 Volante, für die er Käufer fand.

LBI Limited

 

A photo posted by LBI Limited (@lbilimited) on

Die in Philadelphia beheimateten Experten von LBI Limited haben ein untrügliches Gespür für Scheunenfunde und sie haben mit ihrem Fotografen Nick Zabrecky einen Mann, der die Schönheiten liebevoll und gekonnt in Szene setzt. Viele der Bilder sieht man auf Instagram, ebenso wie Einblicke in die tägliche Arbeit.

... last not least Classic Driver

 

A photo posted by Classic Driver (@classicdriver) on

Schon allein wegen der fantastischen Originalfotos für die Classic Driver berühmt ist, hätte man Instagram erfinden müssen. Classic Driver freut sich über viele Fans, die folgen - um übrigens die Million voll zu machen, fehlen nur noch 975.000 Follower. Und dann gibt es noch das Redaktionsteam Alex Easthope, Joe Breeze, Jan Baedeker und J. Philip Rathgen.