Unsere 10 Favoriten der Bonhams-Auktion beim Zoute Grand Prix 2014

Beim nunmehr fünften Zoute Grand Prix im belgischen Badeort Knokke-Heist tischt Bonhams ein handverlesenes Angebot aus knapp 40 Automobilen auf. Wir haben uns bemüht, unter den vielen interessanten Klassikern unsere 10 Favoriten herauszupicken.

Nigel Mansells Ferrari F40 unter'm Hammer

Der Höhepunkt der Bonhams-Auktion am 11. Oktober ist sicherlich der 1989er Ferrari F40 aus dem ehemaligen Besitz der britischen Formel-1-Legende Nigel Mansell, der mit Preiserwartungen von 600.000 bis 800.000 Euro ins Rennen geht. Unser persönlicher Favorit ist aber – wenn auch in einer ganz anderen Preisregion (60.000 bis 80.000 Euro) – das Maserati Mexico 4,7 Liter Coupé mit Vignale-Karosserie. Das von Bonhams angebotene Gentleman-Car wurde 1969 auf dem Autosalon in Barcelona ausgestellt und anschließend an einen spanischen Grafen ausgeliefert. Laut Auktionator wurde der Maserati nie restauriert und befindet sich heute im herausragenden Originalzustand.

Unsere Top 10 der Bonhams-Auktion in Knokke-Heist

USD 266 243 - 325 408
USD 70 998 - 94 664
USD 165 662 - 236 660
USD 354 990 - 414 155
USD 414 155 - 473 320
USD 650 815 - 769 145
USD 118 330 - 165 662
USD 283 992 - 331 324
USD 70 998 - 94 664
USD 709 980 - 946 640