Schöne Scheunenfunde als Stars der Beaulieu-Auktion von Bonhams

Am Ersten des nächsten Monats bringt Bonhams 124 wertvolle Autos zu seiner Auktion in Beaulieu. Viele wurden im ganzen Land in Scheunen gefunden, andere stammen aus Privatsammlungen und werden zu wohltätigen Zwecken versteigert. Das sind unsere zehn Favoriten...

Zu den Highlights gehört ein Ferrari 308 von 1975, den Bonhams unter einem Stapel Decken und Tüchern aufspürte – aufbewahrt von einem sehr gewissenhaften Besitzer. Auch ein fabelhafter Bentley 3 Litre von 1924 in Racing Green aus dem früheren Besitz des berühmten Uhrenbauers, Buchautors und Autosammlers George Daniels (1926-2011) steht zum Verkauf. Des Weiteren ein Scheunenfund in Gestalt eines Wolseley Swallows Hornet Special Rennwagen von 1932 und ein 71er Volvo P1800. Der Schwede sieht noch genauso aus wie an dem Tag, als man ihn aus seinem alten Haus zog – staubig und mit wunderschöner Patina. Ein weiteres „Must-have“ aus der Auktion ist ein gelber Ferrari Testarossa Baujahr 1989 – mit „flachem“ Zwölfzylinder-Sauger und einer Höchstgeschwindigkeit von 290 km/h ein absoluter Ferrari-Klassiker. Insgesamt also eine gelinde gesagt ziemlich elektrisierende Mischung!

Unsere zehn Favoriten...

USD 74 628 - 87 066
USD 68 409 - 87 066
USD 31 095 - 55 971
USD 12 438 - 18 657
USD 6 219 - 8 707
USD 310 948 - 373 138
USD 31 095 - 55 971
USD 87 066 - 111 941
USD 2 488 - 3 731