Silverstone Auctions versteigert demnächst die bestgehüteten Geheimnisse der Autowelt

Am 14. November haben Sie die Gelegenheit, für einige der weniger bekannten Größen der Automobilwelt zu bieten. Denn JDM-Superstars und einige verborgene Juwelen kommen bei der NEC Classic Motor Show unter den Hammer.

Egal ob Sie sich für deutsche Sportlimousinen begeistern können, für kleine französische Schrägheck-Raketen, für britische Blaublüter oder exklusiv für den japanischen Markt gefertigte JDM-Ikonen: Silverstone Auctions haben bei der Versteigerung während der NEC Motor Show 2021 garantiert das Auto, das Sie schon lange im Blick haben. Aus dem Land der auf aufgehenden Sonne kommt mit dem schönen 22B von 1998 der wohl begehrenswerteste Subaru aller Zeiten, während sich Fans von Gran Turismo 4 angesichts des R34 Nissan GTR Skyline heiße Bieterkämpfe liefern dürften. Wessen Herz für britische Klassiker schlägt, kann sich freuen, denn ein hervorragend restaurierter Jensen Interceptor FF II wird ebenfalls aufgerufen. Aber man sollte auch einen Blick auf den Ford Sierra RS Cosworth von 1989 werfen, denn hier handelt es sich um den ersten Ford, der die Cosworth-Insignien trug. 

Quirlige Hot Hatches lassen Ihr Herz pochen? Dann machen Sie sich bereit, in einen Renault 5 Turbo 2 in der ausgezeichneten Farbkombination rot und schwarz zu investieren. Andererseits gibt es für Porsche-Enthusiasten eine fulminante Auswahl an exzellenten Elfern, darunter der 911 aus der viel gepriesenen Baureihe 991 und einen 996.1 GT3 in seiner deutschen Polizeiuniform. Es gibt bei dieser Auktion wirklich für jeden etwas. Wenn Sie uns nicht glauben wollen, dann werfen Sie hier einen Blick auf die Top 10.

 

Zücken Sie Ihre Karte für diese 10 Autos aus der Silverstone Auctions NEC Classic Motor Show-Versteigerung: