Lovely Tender: Artcurial verkauft Bikini-Flitzer

Schnell in Bikini und Badehose vom Pool zum Strand flitzen, ohne von den Papparazzi erwischt zu werden? Mit diesen Riviera-Shuttles, die Artcurial am 22. Juli in Monaco versteigert, garantiert kein Problem!

Auch Fürst Rainier III konnte sich der Faszination nicht entziehen

Schon Brigitte Bardot wusste Ende der 1960er Jahre die Vorteile eines kleinen und offenen Strandflitzers zu schätzen: Am Steuer eines niedlichen Autobianchi Eden Roc ließ sie sich für das Magazin „Jour de France“ ablichten – und machte das Cabrio auf Fiat-500-Basis weithin bekannt. Auch der monegassische Fürst Rainier III konnte sich der Faszination des legeren Italieners nicht entziehen – sein Autobianchi Eden Roc Cabriolet von 1968 kommt demnächst beim Artcurial-Sale in Monaco zum Aufruf. Ein echter Hingucker im Sixties-Stil ist auch die himmelblaue, von Moretti für den Strandeinsatz umgebaute Isetta mit ihrem blau-weiß-gestreiften Sonnendach aus Stoff, der als eines von mehreren Strandmobilen für überschaubares Geld versteigert wird. Und wer weiss: Wenn erst das passende Auto am Pier steht, vielleicht klappt’s ja auch noch mit dem Sommer?