Graf von Faber-Castell und die zeitlose Kunst des Schreibens

Wie eine mechanische Armbanduhr ist auch ein luxuriöses Schreibgerät ein Werkzeug, das einem über viele Jahre treue Dienste leistet. Die eleganten Schreibgeräte von Graf von Faber-Castell stehen für zeitloses Design, Präzision und Handwerkskunst.

Wer denkt, Schreibgeräte wären als Designobjekte ausgereift und könnten nicht mehr verbessert werden, der muss nur einmal Graf von Faber-Castell‘s perfekten Bleistift betrachten. Auf den ersten Blick mag der elegante, fast unscheinbare Bleistift wie der ideale Stift für Notizen und Skizzen erscheinen. Doch er beinhaltet auch eine innovative Antwort auf ein alltägliches Problem: Sowohl der Anspitzer als auch der Radiergummi sind unter den polierten Schutzkappen an beiden Enden des Bleistifts verborgen – man kann sich mit diesem Bleistift also ungestört seinen Projekten widmen, ohne sich ständig auf die Suche nach seinen Büroutensilien begeben zu müssen. 

Graf von Faber-Castells ausgesucht schöne Füllfederhalter entstehen in Manufaktur, können mit unterschiedlichen Federn personalisiert und 18 verschiedenen Tintenfarben befüllt werden. Bemerkenswert ist auch die neue Kollektion, die in Kooperation mit Bentley entstanden ist. Für Graf von Faber-Castell und die Traditionsmarke aus Crewe basiert diese Partnerschaft auf einer Art Seelenverwandtschaft zeitloser Werte. 

Gestaltet in modernen Bentley-Farbtönen wie „Sequin Blue”, „Tungsten” und „White Satin”, besitzen auch die verchromten, hochglänzend polierten Kappen der Füllfederhalter dieselbe Rändelung, die man aus den Innenräumen der britischen Coupés und Limousinen kennt. Zu der exklusiven Serie gehören Füllhalter, Tintenroller und Kugelschreiber, aber auch passende Schreibgeräteetuis aus feinstem italienischen Kalbleder.

Mit demselben Anspruch an Qualität, zeitloses Design und handwerkliche Expertise, den Graf von Faber-Castell an seine Schreibgeräte stellt, hat die traditionsreiche Marke eine Serie von eleganten Accessoires für Alltag und Reise entwickelt. Besonders angetan haben es uns der Cashmere Weekender, die Epsom iPhone-Hüllen und auch die Heftgeräte und Locher, die jedem Schreibtisch eine gewisse Klasse verleihen. Und sie passen perfekt zu den Schreibgeräten von Graf von Faber-Castell, die selbst einer kleinen Notiz eine ganz besondere Note verleihen.

Fotos: Rémi Dargegen für Classic Driver © 2018

Wenn Sie weitere Informationen über die Produkte von Graf von Faber-Castell wünschen oder etwas kaufen möchten, besuchen Sie die offizielle Website des Unternehmens.

Empfohlene Artikel