Zusammenfassung

  • Losnummer 
    822
  • Standort

Beschreibung

N-Türkei, um 1960. Oben links signiert mit "Hereke". Seide und Metallbroschierung. Unter einem braunen Giebel figurieren auf dem weissen Grund der Gebetsnische (Mihrab) eine Ansammlung von filigranen Wolkenbändern, Blütenkompositionen und Blattranken, seitlich flankiert von Vasen und Vögeln. Die Hauptbordüre ist im oberen Teil mit Kartuschen in arabischer Schrift und im unteren Teil mit Blumen und grünen Ranken belegt, dazu 2 nachtblaue Rosettenborten. Fleckig. Sehr gute Erhaltung. 100x150 cm (ft. 3.3x5).