• Baujahr 
    1965
  • Automobiltyp 
    Coupé
  • Lenkung 
    Lenkung links
  • Zustand 
    Gebraucht
  • Markenfarbe außen 
    Irish Green
  • Innenfarbe 
    Schwarz
  • Markenfarbe innen 
    Schwarz
  • Standort
    Vereinigte Staaten
  • Außenfarbe 
    Grün
  • Leistung 
    130 PS / 96 kW / 129 BHP

Beschreibung

We are pleased to offer on behalf of one of our clients this very early and rare 1965 Porsche 911 Coupe.

For many years, 2shores has been offering selected, finest grade examples of
air-cooled Porsches. This very early Porsche 911 Coupe is one of those examples!

Production of the Porsche 911 began in September 1964, with the first 911s exported to the US in February 1965.
The first models of the 911 had a rear-mounted 130 hp, Type 901/01 flat-6 engine, in the "boxer" configuration like the 356, the engine is air-cooled and displaces 1,991 cc (2.0 L) as compared to the 356's four-cylinder, 1,582 cc (1.6 L) unit. The car had four seats although the rear seats were small and it is usually called a 2+2 rather than a four-seater. A four or five-speed "Type 901" manual transmission was available. The styling was largely penned by Ferdinand "Butzi" Porsche, son of Ferdinand "Ferry" Porsche. Butzi Porsche initially came up with a notchback design with proper space for seating two rear passengers but Ferry Porsche insisted that the 356's successor was to use its fastback styling. 7 prototypes were built based on Butzi Porsche's original design and were internally called the Porsche 754 T7. Erwin Komenda, the leader of the Porsche car body construction department who initially objected, was also involved later in the design.

This car on offer is very early production vehicle (VIN# 300318) and finished in beautiful Irish Green (6406) over black interior.

The car was delivered new on February 18th 1965 to German dealer Schmidt und Kock in Bremen, Germany. The owner history is only lost for 4 short years, when an American Porsche enthusiast bought the car on February 20th 1969. That owner kept the car for 41 years (!) up until 2010 when the Porsche was brought back home to Germany. Since then, it has been in numerous collections, but not road registered.

This is a very rare opportunity to acquire such an early Porsche 911 (VIN# 300318)) with all the unique features only the early 65 cars have.

The engine runs. The car is a largely rust-free and a solid example in a stunning color combination.
The current owner carefully had the car dry ice cleaned and some body work executed, but it is generally un-restored and will need further attention to be road worthy. This is a 100% complete car, fully numbers matching with original Kardex card.

Please study all the photos closely to evaluate the condition of this car!

Videos of the engine running are available on request!

Located in Germany.

Worldwide shipping gladly arranged!

Price: $ 129,500.00 or best offer!

Please contact us for further information! Pre purchase inspections are welcomed!

Office US: 1-530-268-4737
[email protected]
www.2shores.com

The above vehicle information has been thoroughly researched and confirmed and is accurate to the best of our knowledge. We assume no liability for errors or omissions.

Wir freuen uns im Kundenauftrag dieses sehr seltene, frühe 1965er Porsche 911 Coupe anbieten zu können.

2shores bietet seit Jahren ausgesuchte und original erhaltene Porsche 911 an. Dieses sehr frühe 911 Coupe ist genau so ein spezielles Fahrzeug.

Die ab September 1964 in Serie gebaute erste 911-Version war das auf der IAA 1963 vorgestellte sogenannte Urmodell mit einem 130 PS leistenden 2-Liter-Sechszylinder-Boxermotor. Parallel blieb der bisherige Vierzylinder im Angebot, diese Fahrzeuge wurden als Porsche 912 verkauft. Anders als der in Karosserie und Fahrwerk noch auf dem VW Käfer basierende Porsche 356 hatten der 911 und 912 eine selbsttragende Karosserie und Radaufhängungen mit Dreiecksquerlenkern und Dämpferbeinen vorn und Schräglenkern hinten sowie Zahnstangenlenkung.

Der Wagen ist ein klassischer 2+2-Sitzer mit zwei Sitzen und zwei Notsitzen. Angetrieben wird er von einem 6-Zylinder-Boxermotor im Heck. Mit der Heckmotorbauweise führt der 911 ein klassisches Konstruktionsprinzip fort, das sich bereits bei früheren Porsche-Entwicklungen findet, beispielsweise beim VW Käfer und beim Porsche 356.
Der Porsche 911 ist heute zweifelsfrei eine Ikone des Sportwagenbaus und bis heute unverkennbar in seiner Erscheinung! Ein Sportwagen, der durch Form, Leistung und Zuverlässigkeit bis heute Millionen von Fans auf aller Welt begeistert.

Wir bieten hier ein Exemplar der ersten Serie, liebevoll Ur-Elfer genannt, aus Privatbesitz an.
Dieser Porsche 911 wurde am 18. Februar 1965 an den Händler Schmidt und Koch in Bremen ausgeliefert. Die Besitzer Historie veliert sich nur für kurze 4 Jahre, denn am 20.Februar 1969 wurde der Wagen an einen amerikanischen Porsche Enthusiasten verkauft. Dieser hegte und pflegte das Auto sage und schreibe 41 Jahre lang, bevor der Wagen dann in 2010 wieder zurück in seine deutsche Heimat kam.

Seit 2010 ist das Auto durch einige Sammlungen gegangen, wurde jedoch nicht im Stassenverkehr angemeldet.
Der heutige Besitzer hat den Wagen eisstrahlen lassen und einige Instandsetzungsarbeiten veranlasst, jedoch ist der Porsche weitestgehend unrestauriert und braucht weitere Zuneigung um ihn auf den Einsatz im Strassenverhehr vorzubereiten. Das Motor läuft und das Auto ist 100% komplett, nummernkorrekt und kommt mit originaler Kardex Karte.
Videos mit laufendem Motor sind auf Anfrage erhaeltlich.

Eine hervorragende Gelegenheit ein Stück Porsche 911er Geschichte zu besitzen. Diese frühen Autos kommen nicht oft auf den offenen Markt.

Bitte sehen Sie alle Fotos genau an, um den Zustand dieses Fahrzeugs einschätzen zu können.

Gerne beantworten wir weiterführende Fragen.

Standort: Deutschland!

Weltweite Verschiffung arrangieren wir gern.

Preis: US$ 129.000 VHB ab Standort Deutschland!

Wir freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme!

Büro USA: 1-530-268-4737
[email protected]

Die Fahrzeugbeschreibung in dieser Anzeige wurde mit allergrösster Sorgfalt recherchiert und nach bestem Wissensstand verfasst. Aber auch wir können uns mal irren! Daher können wir keinerlei Haftung für Fehler oder Vollständigkeit übernehmen.