• Baujahr 
    8/1983
  • Kilometerstand 
    109 000 km / 67 730 mi
  • Automobiltyp 
    Cabriolet / Roadster
  • Chassisnummer 
    WP0ZZZ91ZDS151512
  • Elektrische Fensterheber
    Ja
    Wegfahrsperre
    Ja
  • Referenznummer 
    B14
  • Lenkung 
    Lenkung links
  • Zustand 
    Originalzustand
  • Markenfarbe außen 
    Rauchquarz
  • Metallic 
    Ja
  • Innenfarbe 
    Beige
  • Markenfarbe innen 
    Pascha braun beige
  • Anzahl der Türen 
    2
  • Zahl der Sitze 
    4
  • Standort
  • Außenfarbe 
    Grau
  • Getriebe 
    Manuell
  • Leistung 
    204 PS / 151 kW / 202 BHP
  • Antrieb 
    2wd
  • Kraftstoff 
    Petrol

Beschreibung

Bereits optisch ist dieses Fahrzeug bereits ein Highlight und hebt sich mit der Außenfarbe in Rauchquarz-metallic in Kombination mit dem in braunbeige gehaltenen Interior ab. Die Sitzmittelbahnen sind dabei in Velour im berühmten Pascha-Design gehalten. Nicht nur die Farbkombination und die Auslieferung, machen dieses Fahrzeug interessant, sondern insbesondere aufgrund seiner Historie und der Originalität sticht dieses Exemplar aus der Masse hervor: Die historischen Unterlagen wie u.a. der original Fahrzeugbrief dokumentieren alle Besitzerwechsel mit Datum und Kilometerstand. Das original Bordbuch mit Betriebsanleitung und integriertem Scheckheft belegen die durchgängige Servicehistorie. Am 04.05.1983 erfolgte die Erstauslieferung durch das Autohaus Spindler in Würzburg an den Erstbesitzer wohnhaft in Bad Kissingen. Im Jahr 1992 und 1994 erfolgten jeweils die Besitzerwechsel zwei und drei. Am 23.01.2001 wurde der Wagen in Köln auf den vierten und letzten Halter im aktuellen Brief eingetragen. Der Zustand verdient Bestnoten: Das Fahrzeug ist bis auf die Motorhaube und den vorderen Kotflügeln, an den gemessenen Lackwerten, im Bereich des Erstlacks. Es sind weder Schweiß- oder Karosseriearbeiten, noch Unfallschäden zu erkennen. Der Unterboden ist genauso wie die Verglasung, viele Dichtungen und Gummis, sowie die Leuchten und die weiteren Anbauteile noch großteils im ersten originalen Auslieferungszustand. Vor allem für Sammler, die die Seltenheit eines so gut erhaltenen Originals schätzen, sind dies die Highlights: Die Dokumentation aller vier Vorbesitzer, die niedrige Gesamtlaufleistung von 109.500 km und die umfassende Historie der Servicearbeiten, sowie das Bordbuch mit Scheckheft, Werkzeug und original Schlüssel. Dazu befinden sich die Lackstärken dieses Fahrzeugs bis auf die Motorhaube und den vorderen Kotflügeln auf Werten des Erstlacks. Ich habe selbst nur sehr wenige Fahrzeuge aus dieser Zeit gesehen, die neben einer deutschen Erstauslieferung noch große Teile des Originallack aufweisen. Da der Wagen technisch regelmäßig im Porschezentrum und in Fachwerkstätten gewartet wurde, ist dieses Fahrzeug daher insgesamt als eine Besonderheit und seltene Gelegenheit zu bewerten. Dieses 911 3.0 SC Cabriolet ist aufgrund der Kombination aus originaler Erhaltung und Wartungszustand, sowie dem überwiegend vorhandenen Originallack bereits eine Seltenheit. Dazu ist die vollständige Historie aller Vorbesitzer und der Servicehistorie im original Scheckheft, wie bei diesem Exemplar, eine echte Rarität. Obwohl sich dieser Wagen in einem sammlungswürdigen Zustand befindet, kann er zuverlässig bewegt werden und es macht einfach Spaß diesen zu fahren. Mit seinen 204 PS bei nur 1160 Kilo Leergewicht wird man den neuen Besitzer um jede Ausfahrt beneiden. Einfach Super!

­­­­­­­­­­­­­­­­­­­­­­Highlights:
Deutsche Auslieferung
Größtenteils noch Erstlack
Porsche scheckheftgepflegt
Seltene Farbkombination
Vollständige Historie
weitere Bilder/Informationen: www.motorlegenden.de


MOTORLEGENDEN Keeping the aircooled heritage.
Dießener Str. 29
86929Utting
Deutschland
Contact Person Kontaktperson
Titel 
Herr
Vorname 
Verkauf: Simon
Last name 
Hilbrenner // Inhaber: Michael Schnabl

Telefonnummer 
+49-88069599838