1986 Jaguar XJS

C 2+2 - Unique - Collectors item

Zusammenfassung

  • Baujahr 
    1986
  • Kilometerstand 
    88 984 km / 55 293 mi
  • Automobiltyp 
    Cabriolet / Roadster
  • Chassisnummer 
    SAJJNACW4CC129382
  • Elektrische Fensterheber
    Ja
    Schiebedach
    Ja
    Klimaanlage
    Ja
    ABS
    Ja
    ESP
    Ja
    Wegfahrsperre
    Ja
  • Lenkung 
    Links
  • Zustand 
    Gebraucht
  • Markenfarbe außen 
    Rhodium Silver
  • Innenfarbe 
    Schwarz
  • Innenausstattung 
    Leder
  • Anzahl der Türen 
    2
  • Zahl der Sitze 
    4
  • Standort
  • Außenfarbe 
    Grau
  • Getriebe 
    Automatik
  • Leistung 
    295 PS / 217 kW / 291 BHP
  • Antrieb 
    Zweirad
  • Kraftstoff 
    Benzin

Beschreibung

- German below -

The Jaguar XJS. A car that had a major task; following the E-type. The XJS showed clear character changes from its predecessor. Where the E-type distanced itself with sportiness, comfort was a high priority for the XJS. However, the speed was not forgotten; where the E-type only received the 12 cylinder much later, the XJS was directly equipped with the well-known 5.3 liter V12 block from Jaguar.

The manual gearbox was available for a while, but given the focus on luxury and comfort, it quickly disappeared. The V12 (Mark II) provided pretty good specifications with 296 hp. The Jag drives to the 100 in 6.3 seconds and has a top speed of over 250 km / h. In addition to the technical improvements of the Mark II, the interior was also refreshed with chrome on the bumpers, new rims and wood inlays for the interior.

Our Jaguar XJ-SC is a later addition to the XJS line-up. Normally the Targa option meant that you had to return the back seat. However, since 1985 there has been a temporary option where you could order the 2 + 2 Targa. The total production number of these cars is around 600 units. This together with the few kilometers (88,984 km), fully traceable history and state; A unique collector's item!

Der Jaguar XJS. Ein Auto, das eine große Aufgabe hatte; nach dem E-Typ. Der XJS zeigte deutliche Charakteränderungen gegenüber dem Vorgänger. Wo sich der E-Type von Sportlichkeit abhebt, hat Komfort beim XJS einen hohen Stellenwert. Die Geschwindigkeit wurde jedoch nicht vergessen; Während der E-Typ erst viel später den 12-Zylinder erhielt, wurde der XJS direkt mit dem bekannten 5,3-Liter-V12-Block von Jaguar ausgestattet.

Das manuelle Getriebe war für eine Weile verfügbar, aber angesichts des Fokus auf Luxus und Komfort verschwand es schnell. Der V12 (Mark II) lieferte mit 296 PS recht gute Daten. Der Jag fährt in 6,3 Sekunden auf die 100 und erreicht eine Höchstgeschwindigkeit von über 250 km / h. Neben den technischen Verbesserungen des Mark II wurde auch der Innenraum mit Chrom an den Stoßfängern, neuen Felgen und Holzeinlagen für den Innenraum aufgefrischt.

Unser Jaguar XJ-SC ist eine spätere Ergänzung des XJS-Programms. Normalerweise bedeutete die Targa-Option, dass Sie den Rücksitz zurückgeben mussten. Seit 1985 gibt es jedoch eine vorübergehende Option, bei der Sie die 2 + 2 Targa bestellen können. Die Gesamtproduktionszahl dieser Autos liegt bei rund 600 Stück. Dies zusammen mit den wenigen Kilometern (88.984 km), vollständig nachvollziehbare Geschichte und Zustand; Ein einzigartiges Sammlerstück!