1953 Aston Martin DB2

Cabriolet

Zusammenfassung

  • Baujahr 
    5/1953
  • Kilometerstand 
    18 534 mi / 29 828 km
  • Automobiltyp 
    Convertible / Roadster
  • Lenkung 
    RHD
  • Zustand 
    Restored
  • Metallic 
    Yes
  • Innenfarbe 
    Green
  • Innenausstattung 
    Leather
  • Anzahl der Türen 
    2
  • Zahl der Sitze 
    2
  • Standort
  • Außenfarbe 
    Green
  • Getriebe 
    Manual
  • Leistung 
    91 kW / 124 PS / 123 BHP
  • Antrieb 
    2wd
  • Kraftstoff 
    Petrol

Beschreibung

Aston Martin DB 2 Cabriolet
Erstzulassung 23.5.1953
Tachostand abgelesen 18.534 Meilen
Nach Vollrestauration nur wenige Testkilometer

seit 1986 in Deutschland

Deutsche Papiere

Vollabnahme mit HU Kennzeichen im April 2021

Dieses besonders schöne Aston Martin DB2 Cabriolet wurde über mehrere Jahre umfangreich und perfekt, bei einem renommierten Aston Martin Spezialisten, restauriert.

Die gelungene Farbkombination lässt das Cabriolet noch schöner erscheinen !

411 DB2 wurden von ihrer Vorstellung 1950 bis 1953 gebaut. Die ersten 49 Exemplare hatten einen dreiteiligen Kühlergrill vorne und große rechteckige Lufteinlässe an den Seiten. Unter diesen ersten 49 Exemplare waren zwei Vantage. Der erste je produzierte Vantage war LML 50/21, der an den bekannten amerikanischen Rennfahrer Briggs Cunningham ausgeliefert wurde. Bald wurde diese Ausführung durch den bekannteren, abgerundeten Aston-Martin-Grill mit waagerechten Stäben ersetzt. Die drei Rennwagen wurden entsprechend umgebaut, um das neue Firmengesicht zu zeigen.

Der Wagen war als geschlossenes Coupé mit einer kleinen, oben angeschlagenen Heckklappe zur Unterbringung des Reserverades ausgelegt. Raum für das Gepäck gab es hinter den Vordersitzen, zugänglich über den Innenraum, wie bei der späteren Corvette C1. Die große Motorhaube war vorne angeschlagen.

Im Spätjahr 1950 wurde eine Cabriolet-Version eingeführt, von der mindestens 102 Stück hergestellt wurden.

Im Januar 1951 wurde optional ein Motor mit größeren Vergasern als erster Aston Martin Vantage angeboten. Bei dieser Version hatte der Motor mit 125 bhp (92 kW) mehr Leistung. Das Wort Vantage wurde von einem Mitarbeiter von Aston Martin gefunden, der in einem Thesaurus nach einem passenden Wort für eine leistungsstärkere Version suchte. In der gleichen Tradition wurden später die Wörter Volante für die Cabrioversionen und Virage für Modellserien in den 90er Jahren und in den 2010ern gefunden.

Im Kundenauftrag

Besichtigung gern nach Terminvereinbarung

Die Fahrzeugbeschreibung ist unverbindlich, dient nur der allgemeinen Identifizierung des Fahrzeuges und stellt keine zugesicherten Eigenschaften, einen Anspruch darauf oder eine Gewährleistung im kaufrechtlichen Sinne dar. Irrtümer, Eingabefehler und Zwischenverkauf vorbehalten.

Gerne kümmern wir uns auch um den Transport zu Ihnen.

Angebote zu Leasing oder Finanzkauf erhalten Sie über (unseren Partner) AIL Leasing München AG / Classic Leasing  -
Den Kontakt stelle ich gerne für Sie her.