Diese limitierten Uhren fehlen noch in Ihrer Sammlung

Oft sind es die kleinen Details, die eine Uhr zu einem heiß begehrten Sammlerstück werden lassen. Wir haben die schönsten Jubiläums-, Hommage- und Markenuhren aus dem Classic Driver Markt herausgesucht.

Es gehört zu den Freuden eines analogen Lebensstils, die Zeit nicht auf dem Smartphone, sondern von einer klassischen Omega Speedmaster, Rolex Day-Date oder Audemars Piguet Royal Oak am Handgelenk abzulesen. Doch besteht natürlich immer die Gefahr, dass der Tischnachbar sich just heute denselben Zeitmesser umgebunden hat wie Sie. Glücklicherweise gibt es ja zahlreiche limitierte Editionen der großen Uhrenikonen, die man zwar oft erst auf den zweiten Blick erkennt – ihre Uhr aber umso begehrenswerter machen und Sie als veritablen Kenner und Sammler ausweisen. Und wenn ihr Gegenüber erst einmal den Snoopy auf Ihrer Omega oder das Domino’s Pizza-Logo auf Ihrer Rolex entdeckt hat, gibt es sowieso kein anderes Gesprächsthema mehr als den aktuellen Hype um „double signed watches“ und die seltensten Exemplare. 

Limitierte Sammleruhren aus dem Classic Driver Markt