Absolute Zeitkontrolle mit der Fortis Terrestis 2pi by Rolf Sachs

Konzeptkünstler und Designer Rolf Sachs hat sich für sein jüngstes Uhrenprojekt gemeinsam mit Fortis der Analyse der Zeit gewidmet. Um das Prinzip der Terrestis 2pi zu verstehen, sollten Sie eventuell Ihr Abitur-Mathematikbuch zur Hand nehmen...

An impossible feat

Mit dem auf mathematischen Formeln basierenden Konzept der Terrestis 2pi führt Rolf Sachs das menschliche Streben, die Zeit zu kontrollieren ad absurdum. Die 2pi erscheint in limitierter Auflage von 150 Stück weltweit.

Der Künstler sagt über seine Uhr: „2pi ist eine Konstante in der Mathematik, die uns in unserem täglichen Leben begleitet. 2pi bringt Ordung in unser chaotisches Leben. Sie beschreibt die Form unserer Augen genauso wie den Miniatur-Wellenschlag eines Tropfen, der auf einer Wasserfläche aufkommt. Auf der anderen Seite gibt es die Zeit, die genauso wie unsere Existenz nicht fassbar, chaotisch und unkontrollierbar ist. Es ist diese Zweischneidigkeit und Spannung zwischen Wissenschaft auf der einen Seite und Kreativität auf der anderen, die mich ermutigt hat, auf diesem Gebiet zu forschen.“

Fotos: Fortis

Im Classic Driver Markt finden Sie hunderte moderne und klassische Uhren zum Verkauf.