Einfach unwiderstehlich – Rallyes im Kreise der Liebsten genießen

Oft genug, sind es die Eltern, die uns die Leidenschaft für das Auto schenken. Happy Few Racing organisiert thematische Straßenrallyes, die speziell auf die Bedürfnisse von Eltern und ihren Kindern zugeschnitten sind. Erfahrungen, die für das Leben prägend sein können.

Gegründet von dem Franzosen Laurent Blomet, startete Happy Few Racing vor acht Jahren mit der ersten Tour. Die Rallye Père-Fils wandte sich exklusiv an Väter und Söhne und bot fantastische Straßen, kulinarische Genüsse und einen Hauch von Wettkampf in Form einer Gleichmäßigkeitsprüfung. 

Der Erfolg war so groß, dass auch noch die Rallye Père-Fille für Väter und Töchter konzipiert wurde. Außerdem entstand noch die Rallye Padre-Figlio, die sich ebenfalls an Väter und Söhne wandte – mit einem Ferrari. Spannend war hier außerdem, dass nur jeweils ein Modell für die Rallye gemeldet werden konnte. Folglich war die Bandbreite sehr reizvoll und reichte von einem 308 GTB bis zu einem LaFerrari. Unglaublich? Dann lesen Sie doch hier unsere Reportage von diesem fantastischen Event in Südfrankreich.

Happy Few Racing has just revealed its schedule for 2020. It includes another Rallye Père-Fils in Saint-Tropez in May, a Rallye Padre-Figlio in St. Moritz in June and, for the first time, a Rallye Vater+Sohn, exclusively for fathers, sons and their Porsches. It’ll take place from 9–11 October in the Black Forest in Germany. With every last detail taken care of and a fantastic itinerary of driving, dining and relaxed socialising, Happy Few Racing’s rallies are the ideal way of bolstering that special relationship with your loved ones and sharing your passion.

Fotos mit freundlicher Genehmigung von Happy Few Racing © 2019

Wenn Sie weitere Informationen erhalten möchten oder sich für eine von den Happy Few Racing-Events in 2020 anmelden möchten, besuchen Sie bitte die offizielle Website.