Sneak Preview: Supercars beim Salon Privé 2012

Cocktailparty, Sportwagenschau, Concours d’Elegance – am 05. September öffnet der Salon Privé in London seine Pforten. Wir durften schon vor der Eröffnung einen Blick auf die Stars der Show werfen.

 

In den kommenden Tagen findet man die englische Automobil-Aristokratie vornehmlich in Syon Park im Westen von London – beim Salon Privé treffen schließlich die neuesten Luxus- und Supersportwagen auf die großen Klassiker der Automobilgeschichte. Britischen Traditionsmarken wie Aston Martin, Bentley, Jaguar und McLaren sind mit ihren neuesten Modellen vertreten. Doch der Salon hat noch weitere Höhepunkte zu bieten: Mit 15 historischen und aktuellen Modellen ist etwa die italienische Carrozzeria Touring Superleggera angereist – darunter der fantastische Pegaso Z-102 Thrill und die neue Disco Volante 2012, unser Favorit des diesjährigen Genfer Autosalons. Und auch die wunderbare ROFGO Gulf-Collection von Duncan Hamilton kann mit 18 Rennwagen im typischen, orange-blauen Livrée auf dem Rasen vor Syon House bestaunt werden. Für zusätzliche Unterhaltung sorgen eine Klassiker-Tour durch London und natürlich der Concours d’Elegance. Wer sich derzeit in der britischen Metropole aufhält, sollte sich also schleunigst eines der wenigen verbliebenen Tickets organisieren.

 

Fotos: Jan Baedeker

 

Weitere Informationen finden Sie unter www.salonprivelondon.com.