Retro Classics meets Barock 2009: Jetzt Teilnahme sichern!

Advertorial

Der alljährliche Concours d’Elegance und das Festival of Classic Cars im Südpark des Ludwigsburger Schlosses findet in diesem Jahr vom 11. bis 14. Juni 2009 statt. Bei der 6. Ausgabe der Retro Classics meets Barock werden neben vielen spannenden Klassikern die „Best of Show“ Gewinner der vergangenen Jahre in einem seperaten Wettbewerb gekürt. Anmeldungen für die Teilnahme werden noch entgegen genommen.

Der Concours d’Elégance ist ein Wettbewerb vom Weltverband der Oldtimerclubs, der FIVA (Fédération Internationale Véhicules Anciens). Die Zulassung zu diesem Concours erfolgt auf Bewerbung und nach abschließender Zustimmung des Auswahlgremiums. Die Teilnahme bei diesem Wettbewerb ist für Teams mit einem Fahrzeug kostenlos und frei von Nenngeld. Zugelassen sind Fahrzeuge aller Marken und Typen, die von 1886 bis 1958 gebaut oder aufgebaut wurden. Nur Fahrzeuge in fahrbereitem Zustand sind zum Wettbewerb zugelassen. Jedes Fahrzeug kann nur einmal am Concours d’Elégance teilnehmen.

Hat ein Fahrzeug am Concours der Retro Classics meets Barock bereits teilgenommen, kann es jedoch jederzeit zum Festival of Classic Cars – mit einem etwas moderateren Reglement – gemeldet werden und somit weiterhin an der RCmB teilnehmen. Das Festival of Classic Cars schreibt eine Baujahrsbegrenzung bis 1979 vor. Auch diese Fahrzeuge werden nach historischen, technischen und ästhetischen Aspekten von der Jury beurteilt. Die Zulassung erfolgt auf eine Bewerbung mit abschließender Zustimmung des Auswahlgremiums.

Retro Classics meets Barock 2009: Jetzt Teilnahme sichern! Retro Classics meets Barock 2009: Jetzt Teilnahme sichern!

Die hochkarätige Jury besteht zu annähernd gleichen Teilen aus Spezialisten der Bereiche Automobilgeschichte, Restaurierung und Fahrzeugtechnik, Automobildesign und Motorjournalismus. Die Jury ermittelt die Gewinner der einzelnen Kategorien der rund 65 Preise für den Concours und der rund 55 Preise für das Festival. Den Gewinnern der jeweiligen Kategorien und Sonderprüfungen winken begehrte Preise.

Nähere Informationen zur Veranstaltung erhalten Sie unter www.retro-classics-meets-barock.de. Einen Rückblick der Veranstaltung im letzten Jahr finden Sie auf Classic Driver. Das aktuelle Anmeldeformular (PDF) für den Concours d’ Elegance und das Festival of Classic Cars können Sie hier herunterladen.

Als besonderes Highlight wird in diesem Jahr auf Europas größter Barockanlage das „Best of Best“–Fahrzeug aus den Gewinnern der letztjährigen Wettbewerbe gekürt.



Gewinner 2004 - Delage Typ R 10 HP von 1911


Gewinner 2005 - Delahaye 135 M von 1934




Gewinner 2006 - Mercedes-Benz 770K Castagna „Kaiserwagen” von 1931


Gewinner 2007 - Rolls-Royce Phantom II Continental von 1932

Gewinner 2008 - Alfa Romeo 6c Berlinetta von 1939

Text: Classic Driver
Fotos: Retro Promotion



ClassicInside - Der Classic Driver Newsletter
Jetzt kostenlos abonnieren!