Rennstreckentraining im Driving Center Groß Dölln: Jetzt buchen!

Advertorial

Am Samstag, dem 2. Juni 2012, veranstaltet das ADAC Fahrsicherheitszentrum Hansa/Lüneburg ein Rennstreckentraining auf dem neu gebauten Track 3 des Driving Center Groß Dölln. Eine besondere Gelegenheit für Gentleman Driver mit passendem Gefährt und fahrerischem Anspruch – noch sind Plätze frei.

Nur eine begrenzte Teilnehmerzahl kann am ersten Juni-Wochenende in Groß Dölln durchstarten: In Gruppen von jeweils maximal zehn Automobilen pro Trainer werden vormittags im Sektionstraining auf der anspruchsvollen neu gebauten Rennstrecke die Trainingsgrundlagen erarbeitet. Bei den Instruktoren handelt es sich ausschließlich um professionelle Trainer des FSZ Lüneburg. Nach dem Mittagessen kann der persönliche Fahrstil auf der gesamten Strecke von 2,4 Kilometern Länge ausgefeilt werden. Den fahrerischen Abschluss bildet das „freie Fahren“.

Wer sein persönliches Rennstrecken-Repertoire in punkto Bremspunkte, Ein- und Auslenkpunkte, Lastwechsel, Flaggenkunde und Ideallinie ergänzen oder optimieren möchte, sollte sich diesen Termin sichern. Alle Informationen und das Anmeldeformular finden sich unter www.fsz-lueneburg.de.

Rennstreckentraining im Driving Center Groß Dölln: Jetzt buchen! Rennstreckentraining im Driving Center Groß Dölln: Jetzt buchen!

Classic Driver war im letzten Jahr beim FSZ Lüneburg Sportfahrertraining im Driving Center Groß Dölln dabei. Lesen Sie hier unseren Erlebnisbericht.

Text: Classic Driver
Fotos: Mathias Paulokat