Skurrile Arbeitsbedingungen bei Rolls-Royce aufgedeckt

Deswegen sind sie so teuer! Glaubt man einer „geleakten“ Fotostrecke aus den Produktionshallen von Rolls-Royce in Goodwood, werden die Automobile von Supermodels in feinster Haute Couture montiert. Ein Kommentar der Gewerkschaft steht noch aus.

Nachdem wir nochmals in den angehämgten Pressetext geguckt haben, müssen wir jedoch leider schon Entwarnung geben: Die Fotos stammen aus einem Fotoshooting, mit dem das neue Sondermodell "Wraith – Inspired by Fashion" beworben wird. Das von der Haute Couture inspirierte Rolls-Royce Coupé kombiniert einen sommerlichen Two-Tone-Lack aus "Andalucian White" und "Arctic White" mit jasminfarbenen Akzenten. Die Mechaniker und Monteure, die den Wraith in Goodwood zusammengesetzt haben, waren derweil wahrscheinlich ganz klassisch gestylt - mit ausgebeultem Blaumann und optionalem Schnautzbart.