Wohnen wie der King of Cool: Steve McQueens Ranch wird verkauft

Steve McQueen liebte schnelle und gefährliche Maschinen – und doch lebte er nicht in Hollywood, sondern lieber zurückgezogen und nah der Natur. Nun steht seine Pioneer Moon Ranch in Idaho zum Verkauf.

Das rund zwei Quadratkilometer große Anwesen des „King of Cool“ liegt in einem wunderbar abgeschiedenen Tal in Hailey, Idaho – rund 25 Autominuten von der kleinen Ortschaft Ketchum entfernt. Zur Ranch gehören mehrere hölzerne, geschmackvoll ausgestattete Wohnhäuser sowie eine 160 Quadratmeter große, in späteren Jahren errichtete Garage, in der sogar McQueens schier endlose Automobil- und Motorradsammlung Platz gefunden hätte. Die Pioneer Moon Ranch wird derzeit von Hall & Hall angeboten, der Preis liegt bei 7,4 Millionen US-Dollar.

Weitere Informationen unter hallhall.com.