Huet Brothers HB Coupé: Ihre Bestellung bitte…

Im Februar haben wir bereits die Studie des HB Coupés vorgestellt. Nun ist klar, dass das Sportwagen-Projekt der Gebrüder Huet produktionsfertig ist und der Verkauf startet.

Lediglich 40 Exemplare des Monocoque-GT-Zweisitzers werden die Manufaktur bis 2014 verlassen. Letztendlich verabschiedeten sich die Macher des HB Coupés von der Idee, einen Sechszylinder-Motor zu verwenden und bieten nun zwei Vierzylinder-Varianten an. Die Entscheidung für den kleineren und leichteren Motor sorgte für eine Gewichtseinsparung von 200 Kilogramm. Kunden können nun zwischen der 170 PS starken „Standardversion“ oder dem kräftigeren Cosworth-Motor mit einer Leistung von 255 Pferdestärken wählen. Letzterer ermöglicht den Sprint von 0-100 km/h in weniger als vier Sekunden.

 

Huet Brothers HB Coupé: Ihre Bestellung bitte…
Huet Brothers HB Coupé: Ihre Bestellung bitte… Huet Brothers HB Coupé: Ihre Bestellung bitte…

Die Preise für das HB Coupé liegen bei 67.800 Euro für die 170-PS-Version und 78.500 Euro für den High-End-Motor. Alle Preise verstehen sich exklusive Steuern und Transport.

 

Das neue Manufaktur-Coupé wird zusätzlich in drei Ausstattungsvarianten angeboten: HB Coupé Classic, HB Coupé Road Racer und HB Coupé Race. Die spartanisch ausgestattete Race-Version wird mit Sicherheitstank und Überrollkäfig angeboten. Über mangelnden Komfort können sich Besitzer der beiden Touring-Versionen nicht beschweren: Eine Lederausstattung in schwarz oder beige gehört ebenso zum Serienpaket, wie Klimaanlage, Entertainmentsystem mit Touchscreen oder beheizbare Scheiben. Für Sicherheit sorgen Fahrassistenten wie ABS und ESP.

 

Huet Brothers HB Coupé: Ihre Bestellung bitte…

 

Wer sein HB Coupé reservieren möchte, muss lediglich eine Sicherheitsleistung von 1.000 Euro hinterlegen.

 


Photos: The Huet Brothers

The Huet Brothers: www.huetbrothers.com