Erleben Sie das erste und letzte Rendezvous der Vulcans

Aston Martins neuer Supersportler für die Rennstrecke traf auf seinen Namensvetter, den letzten verbleibenden Langstreckenbomber Avro Vulcan, der Ende dieses Monats ausgemustert werden soll.

Die letzte flugfähige Avro Vulcan mit Nummer XH558 wird im Oktober ihre Flügel strecken und nach sieben Jahren aktivem Dienst auf Flugschauen in Großbritannien ihren wohlverdienten Ruhestand antreten. Und weil sich kein Hersteller von Luxussportwagen so eine Gelegenheit entgehen lassen würde, hat Aston Martin ein Rendezvous mit seinem neuen, 800 PS starken Supercar namens Vulcan, das nach dem V-Bomber aus der Zeit des Kalten Kriegs benannt wurde, auf dem Elvington Airfield in Yorkshire arrangiert. Wir hoffen doch sehr, dass ein längerer Film noch folgen wird…