Jimi Hendrix: Psychedelisches Voodoo Child

Mit seiner elektrischen Gitarre erzählte er Geschichten wie kein anderer. Sein revolutionäres und virtuoses Saitenspiel wirkt wie von einer anderen Welt. Die Rede ist von Jimi Hendrix, dem Großmeister des Psychedelic Rock.

Im letzten Jahr hätte Hendrix seinen 70. Geburtstag gefeiert, doch der Ausnahmemusiker ist – gezeichnet von Drogenkonsum und Depressionen – mit nur 27 Jahren von immer von der Bühne getreten. Hinterlassen hat der 1942 in Seattle geborene Musiker einige der ergreifendsten Gitarren-Soli – und das gilt nicht nur für die Anti-Vietnam-Interpretation der US-Nationalhymne.

 

Foto: PHOTOGRAPH BY GERED MANKOWITZ © BOWSTIR Ltd. 2014/Mankowitz.com