Die Seventies-Trendfarbe Orange ist zurück – nicht nur bei Sammlerautos

Viel zu lange galt Orange lediglich als Farbe für Baufahrzeuge und landwirtschaftliche Maschinen. Doch in diesem Frühjahr feiert die Trendfarbe der 1970er-Jahre ein Comeback bei Autos, Motorrädern – und so ziemlich allem anderen auch.

Für viele Liebhaber klassischer Automobile war Orange schon immer eine Option. Noch ehe diese Signalfarbe in den Siebzigerjahren nicht nur bei Yoga-Jüngern zum Trend erwuchs, boten Marken wie BMW, Lamborghini und Porsche ihre Sportwagen in Orange an. Für den Rennstall McLaren war – und ist heute ja wieder – Papaya Orange bei der Gründung Ende er 60er-Jahre sogar Teamfarbe seiner Formel 1-und CANAM-Renner. Wir könnten daher Stunden darüber diskutieren, ob Porsches Sonderfarbe „Tangerine“ noch fruchtiger rüberkommt als Lamborghinis „Arancio Miura“ – oder ob Lord Brett Sinclairs „Bahama Yellow“ Aston Martin DBS aus der Kultserie „Die 2“ dank seines hohen Rotanteils im Lack nicht eher als „Bahama Orange“ bezeichnet werden müsste.  

Aufgrund seiner hohen Sichtbarkeit und des hohen Wiederkennungswertes war Orange nicht nur sehr beliebt bei Herstellern von Baumaschinen, sondern verhalf auch einigen der berühmtesten Rennställe zu gleichsam ikonischem Status: Allen voran die zahlreichen Formel-, Sport- und Tourenwagen in Jägermeister-Lackierung, welche europäische Rennstrecken beim Vorbeirauschen in Orange tauchten. Und die Karosserien der Gulf Racing-Modelle sähen wohl eher trist aus, hätte man dem Hellblau nicht einen mehr oder weniger kräftigen Farbtupfer Orange hinzugefügt. Selbst wenn Sie nach einer klassischen Ducati oder Laverda suchen, gilt Orange als die angesagte Retrofarbe.

In diesem Frühjahr feiert Orange endlich auch auf breiterer Front ein Comeback. Es begann mit orangenen Details an den von George Bamford und TAG Heuer neu vorgestellten Kooperationsuhren. Dann überführte Garage Italia den orangenen Overall von amerikanischen Gefängnishöfen auf die Laufstege von Mailand. Und nun gib Rimowa anlässlich der Landung des NASA Rovers Perseverance auf dem roten (obwohl, wenn wir genauer darüber nachdenken, eher orangenen) Planeten eine limitierte Serie von Mars Koffern heraus. Beim Stöbern im Classic Driver Markt und Shop haben wir zahlreiche schöne und so herrlich lebensfrohe orangefarbene Autos, Motorräder und Sammleraccessoires entdeckt. Damit werden Sie in diesem Frühjahr und Sommer ganz sicher aus der grauen Masse herausstechen.

Hier sind sie, die orangefarbenen Objekte unserer Begierde