Porsche, Porsche, Porsche beim RM-Saisonstart in Arizona

Zum alljährlichen Saisonauftakt in Arizona bringt das kanadische Auktionshaus RM drei Zuffenhausener Renn- und Sportwagen an den Start: Einen 718 RS 61 Spyder mit Rennhistorie, einen 906 Carrera 6 mit Straßenzulassung und einen „ultra-seltenen“ 356 A Carrera 1500 GS Speedster. Wir stellen sie vor...

 Ex-Bob Donner and Don Wester 1961er Porsche 718 RS 61 Spyder

Der RS 61 Spyder mit der Chassisnummer 718.066 bringt nicht nur eine umfangreiche, sondern auch eine erfolgreiche Rennsporthistorie mit sich. Zwischen 1961 und 1964 belegte er zahlreiche Podiumsplatzierungen, etwa bei der SCCA und der USRRC. Auch wenn das passende Bildmaterial aktuell noch auf sich warten lässt – RM verspricht, dass der Rennwagen originalgetreu restauriert wurde und sich in fantastischem Zustand befindet. Der RS 61 Spyder kommt erstmals nach 20 Jahren wieder in den Markt und dürfte laut RM  zwischen 2,8 und 3,2 Millionen US-Dollar einbringen.

1966er Porsche 906 Carrera 6 mit Straßenzulassung

Zuffenhausener Rennsport vom Feinsten repräsentiert auch der Porsche 906 Carrera 6, Chassis 906-116. Platz eins im Jahr 1968 auf dem Norisring und 1969 beim Hockenheim-Finale sowie ein europäischer Streckenrekord stehen auf der Liste nennenswerter Erfolge dieses Porsche. Doch was den Wagen wirklich besonders macht: Er ist einer von nur drei bekannten Exemplaren, die für die Straße zugelassen sind. Alle Vorbesitzer seit Auslieferung sind bekannt, das Auto ist restauriert und „ready to race“. Preiserwartungen: 1,2 bis 1,6 Millionen US-Dollar.

1957er Porsche 356 A Carrera 1500 GS Speedster by Reutter

Komplettiert wird das Zuffenhausener Trio von einem Porsche 356 A Carrera 1500 GS Speedster, Baujahr 1957, mit Reutter-Karosserie (Chassis 83087). Dieses seltene Exemplar seiner Gattung kommt geradewegs aus einer Restaurierung und ist mit einem GS-Rennmotor mit vier Nockenwellen ausgestattet. Der Schätzpreis liegt zwischen 1,1 und 1,5 Millionen US-Dollar.

Fotos: RM Auctions

Die RM-Auktion findet am 16. und 17. Januar 2013 im Arizona Biltmore Resort & Spa in Phoenix, USA, statt. Mehr Informationen unter rmauctions.com.