Bentleys SUV-Pläne: Luxus-Panzer mit Zwölfzylinderdiesel?

Ein SUV der Luxusklasse will Bentley 2014 auf den Markt bringen. Der Allrader soll laut dem Magazin „Autocar“ in Sachen Leistung und Ambiente Konkurrenten wie Range Rover und Porsche Cayenne in den Schatten stellen.

Die Technik stammt von der kommenden Generation des Konzernbruders Audi Q7, der wohl auch seinen 500 PS starken V12-Dieselmotor beisteuern soll. Der Motor gilt bislang als reines Prestigeprojekt und wird aufgrund des immensen Preises kaum gekauft. Zusätzlich wird es einen W12-Benziner mit wohl mindestens 600 PS geben.

Das Edel-SUV wäre der erste Geländewagen in der absoluten Luxusklasse jenseits der 200.000-Euro-Marke. Lange allein bliebe er aber wohl nicht, da auch Konkurrent Aston Martin ein ähnliches Modell unter der wieder zu neuem Leben erweckten Marke Lagonda plant.

Text: Holger Holzer
Foto: Bentley