Wer regiert auf Schloss Dyck bei der Masterpieces & Style 2016?

Sammler, Enthusiasten und Connaisseure aus der ganzen Welt versammeln sich vom 23. bis 25. Juni wieder an der Orangerie von Schloss Dyck bei Düsseldorf für den exklusiven Concours d`Elegance „Masterpieces & Style”. Classic Driver ist der offizielle Medienpartner des Events.

Der „Competition of Elegance in the Park” fand letztes Jahr erstmals vor diesem Schloss aus dem 11. Jahrhundert statt und ist ausschließlich eingeladenen Klassikersammlern und Enthusiasten vorbehalten. In diesem Jahr ist für dieses exklusive Event rund um schöne Automobile ein kleines Kontingent an Karten für die Öffentlichkeit erhältlich. Der feine, kleine Concours zählt zu den ganz besonderen Anlässen im Jahr.

Parade der Schönheiten

An dem Concours werden rund 65 Klassiker teilnehmen, die nach den Kriterien „Originalität, Stil und Majestät” ausgewählt wurden. Sie werden in fünfzehn unterschiedliche Klassen eingeteilt wie „Famous Elegancy” für die elegantesten Modelle aus den späten zwanziger Jahren bis hin zu „Meeting the Next Generation” für legendäre Sportwagen, die zwischen 1974 und 1988 entstanden. Die beneidenswerte Aufgabe der Beurteilung übernimmt eine namhafte Jury aus internationalen Experten. Darunter sind der berühmte ehemalige Rennfahrer Jochen Mass sowie der renommierte Connaisseur Adolfo Orsi. Als offizieller Medienpartner des Events wird unser Redaktionsmitglied J. Philip Rathgen Teil der illustren Runde sein, der bereits als Juror bei der Villa d`Este Erfahrungen gesammelt hat. Aber auch das Publikum hat bei dem Preis „Coupe Dyck” die Chance, für seinen Favoriten abzustimmen.

Beeindruckende Teilnehmer

Die Organisatoren schweigen sich natürlich über die Juwelen aus, die auf der Halbinsel der Orangerie erstrahlen werden. Aber schon im letzten Jahr war das Aufgebot traumhaft. Zu den Highlights zählten 2015 unter anderem ein Mercedes-Benz 680 S Torpedo Roadster Transformable, ein Ferrari 250 Mille Miglia und ein Lancia Stratos. Nachdem Schloss Dyck von der Féderation Internationale des Véhicules Ancien (FIVA) die höchste Auszeichnung erhalten hat, darf man in diesem Jahr besonders gespannt sein.

Spektakuläre Szenerie

Bei „Masterpieces & Style” wird aber nicht nur die Eleganz vergangener Tage gewürdigt, der Concours ist auch ein lebhafter Treffpunkt für Enthusiasten, die vor einer zugleich intimen und spektakulären Kulisse austauschen. Wir hoffen, Sie besuchen Schloss Dyck!

Masterpieces_and_Style_2015 from Heimann Media Group on Vimeo.

Fotos: Masterpieces & Style

Als offizieller Medienpartner von „Masterpieces & Style” verschenkt Classic Driver 2 x 2 Eintrittskarten zu dem Event, welches vom 23. bis 25. Juni 2016 auf Schloss Dyck nahe Düsseldorf stattfinden wird. Um zu gewinnen, schicken Sie uns bitte eine Email an [email protected] und nennen Sie uns Ihren Namen sowie Fabrikat und Modell Ihres Autos. Die Gewinner werden eine Woche vor dem Event ausgelost.

Für mehr Informationen über die „Masterpieces & Style” auf Schloss Dyck oder um Karten zu einem speziellen Classic Driver Preis zu bestellen, besuchen Sie bitte die offizielle Website der Veranstaltung.