Vergolden Sie Ihren Herbst mit Aguttes in Lyon

Aguttes jährliche Herbstauktion in Lyon hat sich für die französische Sammlerszene zu einer Institution entwickelt. Und der Katalog für die diesjährige Auflage zeigt auch, warum. Unter den 53 Lots wimmelt es von interessanten Klassikern und „Youngtimern“ – hier unsere Favoriten...

Angeführt wird die Aguttes Herbst Sale 2019 vom raumschiffartigen Lamborghini Murciélago Roadster. Das Modell aus 2005 hatte zwei Vorbesitzer und hat erst 28.200 Kilometer zurückgelegt. Damit nicht genug, handelt es sich um nur eines von 20 Exemplaren mit manuellem Sechsgang-Getriebe. Was den hohen Schätzwert von 250.000–350.000 Euro erklären mag. Am anderen Ende des Katalogs hat es uns auch ein 1966 zugelassener Porsche 911 2.0 (Schätzpreis 180.000–220.000) angetan. Ein frühes Exemplar mit kurzem Radstand in der eleganten Farbe Polo Rot und umfangreich restauriert. 

Daneben ins Auge fallen auf Anhieb ein 1988er Lancia Delta Integrale in Rallye-Spezifikation. In seiner Alitalia-Lackierung sieht er lecker aus, ist zwar kein im Werk präpariertes Modell, aber dafür mit 23.000-30.000 Euro sehr attraktiv eingepreist. Mit Sicherheit würden wir auch unsere Hand heben beim Gebot auf den Ferrari 456 GT aus 1994, zumal auch er das begehrte Schaltgetriebe besitzt. (Schätzpreis 45.000-55.000 Euro). Sie finden unsere zehn Favoriten für Aguttes Herbst Auktion 2019 am 9. November in Lyon gleich hier. Oder Sie blättern alternativ im Classic Driver Markt, wo der Gesamtkatalog hinterlegt ist

Unsere 10 Favoriten für Aguttes in Lyon