Stock Check: Symbolic International

Bill Noon und seine Firma Symbolic International in San Diego sind eine der ersten Adressen für Sammlerautos in den USA. Und schon ein Blick in seinen aktuellen Bestand zeigt, wieso das so ist: Die automobile Auswahl ist so eklektisch wie exzellent.

Das Spektrum der Sammlerautos im Bestand von Symbolic International reicht von legendären Sport- und Rennwagen der 1960er Jahre wie einem Maserati 3500 Vignale Spider oder einem Porsche 904 Carrera GTS über derzeit hoch gefragte moderne Klassiker wie einen Alfa Romeo RZ oder Bugatti EB110 bis hin zu aktuellen Supercars wie einem Porsche Carrera GT. Tatsächlich gibt es bei Bill Noon und seinem Team, dass sich gemeinsam mit mehr als 100 Jahren Erfahrung in der Sammlerszene rühmt, kaum ein Auto, dass wir uns nicht sofort in die Garage stellen würden. Alle Inserate von Symbolic Cars finden Sie im Classic Driver Markt, das sind derzeit unsere Favoriten.

Unsere Favoriten bei Symbolic International