Silverstone Auctions’ Race Retro Sale lockt mit modernen Klassikern

Moderne Klassiker sind im Kommen – das zeigt auch das Aufgebot für die am 28. Februar in Coventry laufende Silverstone Auctions’ Race Retro Classic Car Sale. Anbei eine Liste unserer Favoriten....

Ein erster Blick in den Katalog genügt: Unter den Lots der Race Retro Classic Car Sale entfällt das Gros der Occasionen auf moderne Klassiker. Angesichts unseres jüngsten Beitrags zum Thema „der richtige Zeitpunkt für den Kauf eines modernen Supersportwagens“ kann unser erklärter Favorit nur der kaum gelaufene Porsche Carrera GT von 2004 (Schätzpreis 400.000-450.000 Pfund) aus dem ehemaligen Besitz von Ex-Formel 1-Teambesitzer Gérard Lopez sein. Das Modell ist nicht nur sehr gepflegt, sondern mit einem höhenverstellbaren Fahrwerk auch bestens für holprige Nebenstraßen gerüstet. 

Schnelle Ford-Modelle waren schon 2015 bei den Silverstone Auctions’ ein Renner – diesmal winkt ein nur 8.000 km alter Escort RS Cosworth zum Schätzpreis von 50.000-60.000 Pfund. Wir mögen aber auch den mächtig bespoilerten Mercedes-Benz 190 E 2.5-16 Evo II (140.000-160.000 Pfund), den mit 50 Kilometer quasi werksneuen Lancia Delta Integrale Martini 5 (90.000 – 110.000 Pfund) und den bedrohlichen Lamborghini Murciélago LP670-4 SV, für den 300.000-340.000 Pfund aufgerufen sind. Haben Sie nun noch immer keinen Heißhunger auf moderne Klassiker, macht ihnen ein Blick in den im Classic Driver Markt abgespeicherten Katalog der Race Retro Classic Car Sale sicher noch mehr Appetit. 

Silverstone Auctions’ Race Retro Sale mit modernen Klassikern