Mit diesem Amilcar werden auch diese Zwanzigerjahre wild

Es dauert noch ein wenig bis zur Rétromobile, aber Classic Driver-Händler Dylan Miles hat schon jetzt den Preis der Messe mit diesem exquisiten Amilcar C6 Brooklands Voiturette im Visier. Wie dieser pfiffige kleine Film zeigt, hat das Automobil auch 93 Jahre später nichts von seinem Biss verloren.

Der neue Amilcar C6

Der französische Hersteller Amilcar baute nur rund 45 Stück der Sechszylinder-C6 Voiturettes, wobei dieses Exemplar, das wegen seines berühmtesten Rennfahrers „Humphreys“ getauft wurde, auf die wohl lebhafteste Geschichte zurückblickt. Dieses sehr bedeutsame Auto bestritt sage und schreibe 56 Rennen in Brooklands und besitzt eine historische Dokumentation, die so ausführlich wie unterhaltend ist. Aber wir spannen Sie nicht länger auf die Folter, sondern bitten Dylan Miles, mit Ihnen in das Jahr 1927 zu reisen und zu einer durch und durch britischen Premiere dieser faszinierenden Voiturette. Wir finden außerdem, dass Dylan auch Karriere als Schauspieler hätte machen können!

Video: Petroleum & Co. für Dylan Miles © 2020

Sie finden diesen Amilcar C6 „W.E. Humphreys“ Brooklands Voiturette von 1927 zum Verkauf im Classic Driver Markt. Wer nach Paris zur Rétromobile fahren wird, sollte unbedingt dieses sensationelle Automobile am Stand von Dylan Miles besuchen.