Konfigurieren Sie Ihren ganz persönlichen Jaguar C-Type

Jaguar Classic feiert den 70-jährigen Geburtstag des legendären C-Type mit dem Bau von acht Continuation Cars. Als Vorlage dient der Le Mans-Siegerwagens von 1953...

...der mit den damals revolutionären und zusammen mit Dunlop entwickelten Scheibenbremsen sowie dem auf 220 PS gesteigerten 3,4-Liter-Reihensechszylindermotor als ultimative Evolutionsstufe des von Malcolm Sayer gezeichneten Modells galt. Acht neue C-Type Continuation Cars werden bei Jaguar Classic Works aufgebaut; für die glücklichen Kunden soll 2022 eine motorsport-inspirierte Jubiläumsfeier starten. Aufbauend auf den Erfahrungen mit den früheren Continuation Modellen des E-Type Lightweight, XKSS und D-Type haben die Jaguar Classic Ingenieure die firmeneigenen Archive auch diesmal nach Original-Zeichnungen und anderen Dokumenten durchstöbert. Darüber hinaus scannten sie Daten von einem originalen C-Type und ergänzten diese um weitere modernste CAD Programme – zur Kreation eines so authentisch wie nur möglich neu aufgebauten Modells.

Erstmals haben Kunden zudem die Möglichkeit, ihren Traum-C-Type mit Hilfe eines neuen Online-Konfigurators virtuell zu spezifizieren. Der Jaguar Classic Visualiser eröffnet die Wahl zwischen zwölf verschiedenen Außen- und acht Interieurfarben. Aber auch Startnummern und Motorhauben-Embleme lassen sich hierüber darstellen. Da sich Jaguar den Urheberschutz auf den C-Type in ähnlicher Manier gesichert hat wie andere Rechtehalter auf Kunst und Musik, dürfte das vermutlich die letzte Chance sein, einen „brandneuen“ C-Type zu erwerben.

 

Fotos: Jaguar Classic und JDHT © 2021