Klassischer Herbstausklang bei Claus Mirbach in Hamburg

Wenn Claus Mirbach zum feierlichen Herbstausklang einlädt, lässt sich die Hamburger Classic Driver Redaktion nicht zweimal bitten. Bevor die Gäste eintrafen, hatten wir die Gelegenheit, den aktuellen Bestand im neuen Showroom in Hamburg-Eimsbüttel zu begutachten.

In gefühlt vorweihnachtlicher Atmosphäre lud Classic Driver Händler Claus Mirbach und das Schmuckwerk Anfang November Kunden und Freunde zum gemeinschaftlichen Herbstausklang. Neben klassischen Automobilen und Designschmuck bot sich den Gästen eine Auswahl der aktuellen und farbenfrohen Heinz-Bauer-Kollektion (Original Cabriojacken). Der Keksbäcker aus Hamburg sorgte derweil mit feinem Teegebäck und heißen Getränken für das leibliche Wohl der Besucher – serviert wurde standesgemäß aus einem französischen Kleintransporter, dem Citroën Typ H.
 

Klassischer Herbstausklang bei Claus Mirbach in Hamburg
Klassischer Herbstausklang bei Claus Mirbach in Hamburg Klassischer Herbstausklang bei Claus Mirbach in Hamburg

Doch auch ohne diese Arrangements lohnt sich ein Besuch des Familienbetriebs im Sorthmannweg, das haben wir einmal mehr festgestellt: Der kontinuierlich wechselnde Bestand birgt immer wieder interessante Angebote, wie etwa ein Mercedes 280 SE Flachkühler Cabriolet in hanseatischer Farbkombination und mit authentischer Patina oder ein lindgrünes Porsche 911 Ölklappenmodell, das bis heute im Besitz einer Familie ist und sich im restaurierten Zustand befindet.
 

Klassischer Herbstausklang bei Claus Mirbach in Hamburg
Klassischer Herbstausklang bei Claus Mirbach in Hamburg Klassischer Herbstausklang bei Claus Mirbach in Hamburg



Fotos: Classic Driver

 

Classic Driver Interview: Fünf Fragen an Claus Mirbach

Der Keksbäcker Hamburg im Web: www.der-keksbaecker-hamburg.de