Isotta Fraschini Tipo 8A ist "Best of Show" beim Pebble Beach Concours 2015

Ein Isotta Fraschini Tipo 8A von 1924 wurde von der Jury beim Pebble Beach Concours d'Elegance 2015 zum "Best of Show" gewählt. Das elegante Sportcabriolet mit Worblaufen-Karosserie stammt aus der Sammlung des Amerikaners Jim Patterson.

 

Der Isotta Fraschini wurde bereits 1924 gebaut, sein atemberaubendes Design erhielt er allerdings erst Anfang der 1930er Jahre, als die schweizerische Carrosserie Worblaufen den Wagen erwarb und neu gestaltete. 1932 wurde das Sportcabriolet auf dem Genfer Automobilsalon vorgestellt und ein Jahr später in Cannes mit dem Grand-Prix d'Honneur ausgezeichnet. Insgesamt hatte der Isotta Fraschini Tipo 8A nur vier Besitzer. Mit dem Titel "Best of Show" beim Pebble Beach Concours d'Elegance gehört er nun zu den hochkarätigsten Klassikern der Welt. 

Fotos: Rémi Dargegen for Classic Driver © 2015 

Alle Artikel aus Monterey und Pebble Beach finden Sie in den kommenden Tagen in unserem großen Event-Überblick.