Für diese 10 Autos würden wir bei Aguttes in Paris die Hand heben

Auch für die kommende Auktion am 23. Juni in Paris hat Aguttes wieder eine spannende Mischung ausgewiesener Klassiker und moderner Sammlerautos zusammengebracht.

Die Stars der Auktion sind drei Rennwagen – ein Jaguar E-Type 3.8 Competition FHC aus dem Jahr 1962, eine 1969 gebaute Chevrolet Corvette C3 in seltener Gruppe 4/5-Konfiguration und ein Porsche 911 SC Gruppe 4, der 1979 vom französischen Superstar Jonny Hallyday erworben wurde. Für Rennsportfreunde interessant ist sicherlich auch der De Tomaso Pantera GT5, der mit seinem brachialen Bodykit an die Gruppe-4-Rennwagen der frühen 1980er Jahre erinnerte. Die Höhen französischer Automobilkultur verkörpert dagegen ein wunderbar eleganter Facel Véga Excellence – eines von nur 153 gebauten Exemplaren.

Wir bei Classic Driver sind ja immer auf der Suche nach den derzeit noch bezahlbaren Autoklassikern von morgen – und auch da hat Aguttes eine ganze Reihe von interessanten Losen im Katalog versammelt. Für geschätzte 50.000 bis 60.000 Euro kann man da beispielsweise einen Ferrari 456 GT ersteigern oder einen BMW Alpina B10 Biturbo ersteigern. Den gesamten Katalog finden Sie im Classic Driver Markt

Unsere 10 Favoriten