„Fast Forward“ mit Buchpreis ausgezeichnet

Zusammen mit dem Gestalten Verlag haben wir im vergangenen Herbst das Buch „Fast Forward“ herausgebracht. Jetzt wurde der Bildband über die kühnsten Konzeptfahrzeugen der Autogeschichte beim Auto Bild Buchpreis 2018 mit dem Sonderpreis ausgezeichnet.

Das Buch „Fast Forward - The Cars of the Future, The Future of Cars” nimmt seine Leser mit auf die Zeitreise zu den mutigsten Designstudien der Automobilgeschichte – und stellt dabei die Frage, wie kreatives und grenzüberschreitendes Automobildesign auch heute noch möglich sein kann. Zu Wort kommen dabei auch führende Designer wie Adrian van Hooydonk, Flavio Manzoni und Michael Mauer. Das Team von Classic Driver und unser Chefredakteur Jan Baedeker haben Robert Klanten und Maximilian Funk vom Gestalten Verlag als Mitherausgeber bei der Recherche unterstützt, Interviews geführt und sogar das ein oder andere Concept Car zurück auf die Straße gebracht. Initiiert wurde der Auto Bild Buchpreis, der Autoren, Verleger und Buchgestalter für ihre Leistungen auszeichnet, im vergangenen Jahr vom Journalisten und Autor Jürgen Lewandowski. Die diesjährigen Preise wurden am 15. Juni 2018 in der Motorworld in Köln verliehen.  

Das Buch Fast Forward: Autos für die Zukunft, die Zukunft des Autos ist im Webshop von Gestalten und im Classic Driver Markt erhältlich. Alle Artikel rund um das Buch sowie einige Auszüge finden Sie auf unserer Themenseite.