Bieten Sie mit auf den „2-Millionen-Land-Rover“

Mit diesem spektakulären Land Rover Defender feiert die Offroad-Marke zwei Millionen Modelle der Geländelegende, die seit 1947 das Werk im englischen Solihull verlassen haben.

Dauerbrenner Defender

Weil die Produktion des aktuellen Land Rover Defender gerade in ihre finale Phase geht, hat die englische Traditionsmarke passenderweise den „Defender 2,000,000“ kreiert: Eine maßgeschneiderte Ausgabe der Automobil-Ikone aus Anlass der zwei Millionen Land Rover und Land Rover Defender, die in fast sieben Jahrzehnten im Werk Solihull vom Band rollten. Diverse bekannte Landy- und Defender-Fans waren an Konzeption und Design dieses Jubiläumsmodell beteiligt, das im Dezember beim britischen Auktionshaus Bonhams unter den Hammer kommen wird. Der Erlös soll für einen guten Zweck gespendet werden. Zur Sonderausstattung des „2-Millionen-Land-Rovers“ gehören gravierte Karten der Red Wharf Bay, wo Maurice Wilks 1947 seine Idee dieses einzigartigen Offroaders in den Sand gezeichnet hatte, eine Lackierung in Indus Silver Satin, eine Aluminiumplakette (signiert von allen Mitarbeitern, die am Zusammenbau beteiligt waren) und das Kennzeichen „S90 HUE“, mit dem der erste Vorserien-Land Rover seinerzeit das Firmengelände verließ.

Fotos: Land Rover

Zahlreiche Land Rover Defender stehen im Classic Driver Markt zum Verkauf.