Beim Streben nach Luxus lässt Bentley keinen Stein auf dem anderen

Holz ist ein alter Hut – für das Interieur Ihres Bentleys ist 200 Millionen altes Steinfurnier der letzte Schrei....

Luxus aus der Steinzeit

Was hätte ein Höhlenmensch wohl dazu gesagt, dass Bentley in 200.000 Jahren Steinfurniere in seine Autocockpits einbauen würde? Vermutlich hätte er nur den Kopf geschüttelt, doch sind die Einlagen mit 0,1 Millimeter Dicke längst nicht so massig wie gedacht und sogar lichtdurchlässig. Die aus Steinbrüchen in Rajastan und Andrha Pradesh gewonnenen Schiefer- und Quarzit-Brocken werden bei den Spezialisten von Mulliner zerkleinert und mit Hilfe glasfaserverstärkter Harze sowie in liebevoller Handarbeit in die passende Form gebracht. Die steinernen Paneele sind in vier Farben für Continental und Flying Spur lieferbar.

Fotos: Bentley Motors

Sie können hunderte zum Verkauf stehende Bentleys aller Jahrgänge im Classic Driver Markt finden.