Renn- und Sportwagen bei der ersten Herbstauktion in der Klassikstadt

Noch ist der Auktionskatalog nicht veröffentlicht, doch die erste Herbstauktion am 13. Oktober 2012 in der Klassikstadt Frankfurt kündigt bereits interessante Lots an.

Darunter Renn- und Sportwagen wie BMW 3.0 CSL „Batmobile“, DeTomaso Pantera GT5S oder Ferrari 365 GTC sowie erschwinglichere Alltagsklassiker wie Alfa Spider und Mercedes W 123 Coupé.

Gemeinsam mit dem renommierten Auktionshaus „Die Auktionsprofis“ hat die Klassikstadt 50 klassische Automobile, Sport- und Rennwagen nahezu aller Kategorien und Preisklassen zusammengestellt. Und ein völlig neues Konzept soll Käufern besondere Transparenz bieten. So erfolgt die Abrechnung der Gebühren für Einlieferung und Aufgeld nach einem einfachen und klaren Modell. Am Samstagvormittag ab 8.00 Uhr werden zudem alle Automobile der Auktion nach einem festen Zeitplan auf eine Hebebühne gefahren – so haben interessierte im Beisein unabhängiger Sachverständiger des TÜV Rheinland die Möglichkeit, einen Blick unter das Blech der Klassiker zu werfen. Darüber hinaus wird jedes Auktionsfahrzeug mit einer aktuellen Zustandsbewertung des TÜVs angeboten.

Renn- und Sportwagen bei der ersten Herbstauktion in der Klassikstadt

Die Auswahl der Klassiker bei der ersten Klassikstadt Herbstauktion ist interessant und vielfältig: Neben den bereits genannten Sportwagen kommen beispielsweise ein Abarth 750 Zagato, ein BMW 327 Sport Cabriolet mit seltener Autenrieth-Karosserie aus dem Jahr 1939, ein Ferrari 400 GT, ein Lancia Fulvia Zagato 1600, verschiedene Mercedes 190 SL, ein Mercedes Benz 560 SEL aus Diplomatenbesitz und ein schönes Porsche 356 B Coupé zum Verkauf. Auch die Zustände der automobilen Lots sind völlig unterschiedlich – vom werksrestaurierten Mercedes 190 SL, bis zum restaurierungsbedürftigen Maserati Indy aus prominentem Vorbesitz. Neben den Automobilen kommen ausgewählte Sammlerstücke unter den Hammer, darunter mehrere Formel-1-Fotografien von Rainer W. Schlegelmilch aus den 60er und 70er Jahren (150 x 225 cm große Fotoprints).

Renn- und Sportwagen bei der ersten Herbstauktion in der Klassikstadt

Der Auktionskatalog ist ab Anfang Oktober erhältlich und gilt als Eintrittskarte für die Auktion. Die Besichtigung aller Lots ist in der Klassikstadt am Freitag, dem 12. Oktober, ab 12.00 Uhr möglich. Die Auktion beginnt am Samstag um 19.00 Uhr.



Fotos: Die Auktionsprofis


 

Weitere Informationen finden sie unter: www.auktionsprofis-oldtimer.de

Die Website der Klassikstadt Frankfurt: www.klassikstadt.com