Gut Bernstorf: Vom 007-Lotus bis zur kompletten Pirelli-Kalender-Sammlung

Im Rahmen der Oldtimertage Fürstenfeld versteigert das Auktionshaus Gut Bernstorf am 23. September klassische Automobile, Youngtimer und Automobilia.

Im Angebot stehen unter anderem ein seltener Aston Martin International von 1931, ein Lotus Esprit S2 in klassischer James-Bond-Lackierung und eine komplette Sammlung Pirelli-Kalender von 1964 bis 2012.

Der Aston Martin International 2/4 SI 1,5 Litre zählt nicht zu den populärsten Sportwagen der britischen Traditionsmarke, die im kommenden Jahr bereits ihren 100. Geburtstag feiert. Dennoch stellte diese frühe Modellgeneration (1927 bis 1932) bereits einen reinrassigen Sportwagen dar. Das Auktionshaus Gut Bernstorf bringt eines der wenigen noch existierenden Exemplare (aktuell rund 50) zum Aufruf. Der rote International kommt mit einer umfassend dokumentierten Historie zur Auktion und ist – ausgestattet mit FIA-Papieren – prädestiniert für historische Rallyes. Preiserwartung: 280.000 Euro.

Gut Bernstorf: Vom 007-Lotus bis zur kompletten Pirelli-Kalender-Sammlung

Aus einer besonderen Design-Ära stammt folgender Brite: Der Lotus Esprit war einer der exzentrischen Keilsportwagen der End-Siebzigerjahre und schaffte es bis auf die Kino-Leinwand. Wie das Filmauto im Bond-Steifen "Der Spion, der mich liebte" ist auch das hier angebotene Exemplar, ein links gelenkter Serie-2-Esprit von 1979, in weiß lackiert. Laut Auktionator befindet sich das Auto technisch und optisch in gutem bis sehr gutem Zustand. Preiserwartung: 30.000 Euro.

Gut Bernstorf: Vom 007-Lotus bis zur kompletten Pirelli-Kalender-Sammlung

Unter den Mercedes-Benz-Klassikern und Youngtimern, die zum Aufruf kommen, ist ein Mercedes 600 von 1965 besonders erwähnenswert. Die über 5,5 Meter lange Luxuslimousine trägt die stilvolle Farbkombination Creme mit blauem Leder und bringt eine umfassende Wartungs-Historie mit sich. Preiserwartung: 70.000 Euro.

Gut Bernstorf: Vom 007-Lotus bis zur kompletten Pirelli-Kalender-Sammlung

Auch das Angebot an Accessoires, Kunstwerken und weiterem Automobilia ist erwähnenswert. Wer etwa stilvoll abaschen möchte, kann dies mit einem Rolls-Royce-Aschenbecher (390 Euro) tun – gefertigt aus einem Originalkolben eines Spitfire-Flugzeugmotors mit gefrästen U-Profilen zum Ablegen des Glimmstängels. Ein absoluter Hingucker ganz anderer Art ist die Pirelli-Kalender-Sammlung mit allen Editionen von 1964 bis 2012 (7.500 Euro)! Und eine solide Wertanalage obendrein, wenn man bedenkt, welch ein Hype jedes Jahr um die handverlesenen Editionen entsteht.

 

Gut Bernstorf: Vom 007-Lotus bis zur kompletten Pirelli-Kalender-Sammlung
Gut Bernstorf: Vom 007-Lotus bis zur kompletten Pirelli-Kalender-Sammlung Gut Bernstorf: Vom 007-Lotus bis zur kompletten Pirelli-Kalender-Sammlung

Die Vorbesichtigungen finden am Samstag, dem 22. September, von 9.00 bis 18.00 Uhr und am Sonntag, dem 23. September, von 9.00 bis 12.00 Uhr statt. Die Auktion beginnt am Sonntag um 13.00 Uhr.

 


Fotos: Auktionshaus Gut Bernstorf

Auktionshaus Gut Bernstorf : ah.gutbernstorf.de

Oldtimertage Fürstenfeld: www.oldtimertagefuerstenfeld.de