Summary

  • Lot number 
    555
  • Location

Description

Nürnberg, 1.Hälfte 18.Jh. Kupfer getrieben, innen verzinnt. Konischer Gefässkörper über hohem Standring. Stark eingezogene Schulter und konischer Hals. Bandhenkel ersetzt. Allseitig reich graviert und punziert. Akanthus- und Blütenmotive. H 43 cm.
- Alters- und Gebrauchsspuren. Minimale Schad- und Reparaturstellen.